Hast du eine geile Geschichte geschrieben? Wir suchen immer Geschichten! Bitte hier einsenden! Vielen Dank!

365 harte Tage....... (fm:Cuckold, 475 Wörter)

Autor:
Veröffentlicht: Feb 19 2007 Gesehen / Gelesen: 33771 / 13 [0%] Bewertung Geschichte: 5.46 (83 Stimmen)
An meinem 40.Geburtstag eröffnete mir meine Gattin daß sich mein devot-masochistischer Wunschtraum, nämlich daß sie einen festen Hausfreund haben wird, erfüllen könnte.Ich durfte ja bereits zweimal als Vojeur zugegen sein w

[ Werbung: ]
veeodee
Die Online Videothek für Erwachsene!


Breite der Text unten anpassen: (braucht 'cookies')
[ 10% ] [ 20% ] [ 30% ] [ 40% ] [ 50% ] [ 60% ] [ 70% ] [ 80% ] [ 90% ] [ 100% ]

© cuckold Dieser Text darf nur zum Eigengebrauch kopiert und nicht ohne die schriftliche Einwilligung des Autors anderweitig veröffentlicht werden. Zuwiderhandlungen ziehen strafrechtliche Verfolgung nach sich.

An meinem 40.Geburtstag eröffnete mir meine Gattin daß sich mein devot-masochistischer Wunschtraum, nämlich daß sie einen festen Hausfreund haben wird, erfüllen könnte.Ich durfte ja bereits zweimal als Vojeur zugegen sein wenn sie sich mit ihrem 6 Jahre jüngeren,alleinstehenden Lover traf.Den Kontakt stellte zudem ICH selbst her.Der Haken an der sache war der, daß sie von mir "Sexverzicht" mit ihr forderte für exakt ein Jahr. Immerhin gab sie mir sogar 1 Stunde Bedenkzeit! Ich war hin-und hergerissen, willigte aber letztendlich ein. Ein letztes Mal für ein langes, mitunter quälendes Jahr durfte ich es nun geniessen, von ihren sehr geschickten Händen verwöhnt und zum Orgasmus gebracht zu werden."Stell dir vor daß ab morgen nur noch MARC all das geniessen darf was du so sehr liebst!" meinte sie nebenher frech grinsend. Schon zwei Tage darauf begann eine wahre "Hölle" für mich....! Sie zog sich vor meinen Augen aus, warf mir ihre getragene hauchdünne Strumpfhose zu und meinte lachend bevor sie im Bad verschwand:" Hier mein Schatz, die wirst du heute abend noch gut brauchen können!"Natürlich "durfte" ich noch den Anblick "geniessen" als sie sich vor meinen Augen für IHN zurecht machte. Knielanger Rock, schwarze Halterlosnylons drunter, Tangaslip,ein Nichts von BH und durchsichtige Bluse.Sie drückte mir einen Kuss auf die Wange und meinte kurz lächelnd:" Warte nicht auf mich, es kann spät werden!Lass dir was einfallen-lass deine Phantasie spielen beim Wichsen...." Und das tat ich. mein Schwanz pochte und drückte in der Hose wie verrückt, ich war halb verrückt vor Eifersucht und Erregung. Ich legte mich nackt auf das Bett und zog mir das Nylonteil von Ihr an.Er war förmlich eingepesst darunter und es gefiel mir durch den Stoff hindurch meinen Steifen zu streicheln und zu massieren.Permanent daran denkend was die beiden wohl gerade treiben.Ich stöhnte und zitterte förmlich am ganzen Körper.Bald hielt ich es nicht mehr aus und ich erlebte einen in dieser Form nie zuvor erlebten Höhepunkt der sich über eine halbe Ewigkeit hinzog.Ohne IN dea teil zufassen, nur durch die Massage durch das Teil hindurch kroch gaaanz langsam ein unvorstellbarer Höhepunkt in mir hoch.Laut aufschreiend und zitternd schoß ich irgendwann meinen Nektar in das Nylonteil ab und dies nicht zum letzten Mal in der folgenden Nacht.Als sie frühmorgens endlich nach Hause kam hatte ich Glück- bereitwillig erzählte sie mir haarklein jede Kleinigkeit der nacht die sie mit Marc verbracht hatte.Natürlich wollte sie sehen was ICH in der zeit so alles getrieben hatte und ich durfte mich neben ihr im Bett liegend abermals auf dieselbe Art und Weise erleichtern was sogar IHR auch wahnsinnig gefiel....!Danach schliefen wir eng aneinandergekuschelt zusammen ein. Wohlgemerkt-kuscheln war prinzipiell nur dann machbar wenn ICH mich vorher selbst "erleichtert" hatte. Jegliche sexuelle Anzüglichkeiten wurden von ihr konsequent im Keim erstickt.Endlos viele, diverse Arten der Selbstbefriedigung ,egal ob alleine, mit ihr oder auch mit Marc und meiner Gattin, entdeckte ich in diesem unvergessenen Jahr.



Autoren möchten gerne Feedback haben! Bitte stimmen Sie ab und schicken Sie dem Autor eine Nachricht
und schreiben Sie was Ihnen an der Geschichte (nicht) gefallen hat.
cuckold hat 2 Geschichte(n) auf diesen Seiten.
Profil für cuckold, inkl. aller Geschichten
Email: big_bad_boy1960@yahoo.de
Ihre Beurteilung für diese Geschichte:
 


Alle Geschichten in "Cuckold"   |   alle Geschichten von "cuckold"  



Nowyoo! Tabulose Amateure live auf nowyoo:
christall-star profile pic 2HeisseGIrls profile pic untreueEhefrau profile pic
christall-star 2HeisseGIrls untreueEhefrau



Kontakt: BestPornStories webmaster Art (art@erogeschichten.com)