Hast du eine geile Geschichte geschrieben? Wir suchen immer Geschichten! Bitte hier einsenden! Vielen Dank!

Das Seminar (fm:Sex bei der Arbeit, 2158 Wörter)

Autor:
Veröffentlicht: Apr 06 2012 Gesehen / Gelesen: 22977 / 17578 [77%] Bewertung Geschichte: 8.67 (83 Stimmen)
Meine Frau muss auf ein Seminar. Ich gebe Ihr mit, dass Sie sich von einem Fremden durchficken lassen soll. Als Sie heim kommt erzählt Sie mir wie es war

[ Werbung: ]
hentaiarchiv
Hentai Archiv: Bilderserien, Videoclips und Slideshows ! Hier klicken!


Breite der Text unten anpassen: (braucht 'cookies')
[ 10% ] [ 20% ] [ 30% ] [ 40% ] [ 50% ] [ 60% ] [ 70% ] [ 80% ] [ 90% ] [ 100% ]

© Dreamer Dieser Text darf nur zum Eigengebrauch kopiert und nicht ohne die schriftliche Einwilligung des Autors anderweitig veröffentlicht werden. Zuwiderhandlungen ziehen strafrechtliche Verfolgung nach sich.

Ich komme abends nach Hause und du sagst mir, dass du eben von deiner Firma angerufen wurdest.

Eine Kollegin von Dir ist ausgefallen und du musst morgen früh auf ein 2 tägiges Seminar als Vertretung von ihr. " Na super " sage ich zu Dir. " Jetzt habe ich mir frei genommen um die restliche Woche ohne meine süße Frau zu verbringen " sage ich zu Dir. Du schaust mich an und erwiderst " Bitte sei nicht traurig. Ich habe es mir ja nicht ausgesucht. Ich verspreche Dir ich mache es wieder gut. " Mit einem sexy Blick schaust Du mir in die Augen. Du grinst und sagst " Als Entschädigung hast du zwei Wünsche frei ."

Ich packe Dich und werfe Dich aufs Bett. Mein erster Wunsch ist es jetzt sofort mit Dir zu treiben. Ich schiebe Dir deinen Rock hoch und bewundere deine halterlosen Strümpfe. " Du Luder " sage ich lachend. " Du hast ja gar kein Höschen an ! " . Du lachst und erwiderst dass du dies heute Morgen in der Hektik wohl vergessen hast. Ich spreize deine Beine und fange an diese langsam zu küssen. Langsam fahre ich mit meiner Zungenspitze die Innenschenkel hoch über den Venushügel und an dem anderen Bein wieder runter. So wie du es gerne hast. " Ahhhh " entweicht Dir ein leises Stöhnen. Bitte nicht aufhören. Ich bin schon den ganzen Tag ganz geil. Langsam näher ich mich wieder deiner Muschi und fahre langsam, zärtlich mit meiner Zungenspitze an deinen äußeren Schamlippen lang. Dies scheint Dir zu gefallen, denn du öffnest deine Beine noch weiter. Jetzt fange ich an Dich richtig zu lecken. Durch deine Spalte, langsam zu deiner schon ordentlich angeschwollenen Perle. Diese nehme ich nun in den Mund und fange langsam an zu saugen und zu knabbern. Unter mir windest du Dich. Du bist ganz nass und dein Muschiduft macht mich ganz wahnsinnig. Ich lecke Dich immer weiter und stecke Dir erst einen und dein zwei Finger in deine nasse Muschi. Immer wieder ziehe ich die Finger raus und wieder rein. Dein Saft verreibe ich an deinem Anus. Dies macht Dich noch verrückter. Ich lege meinen Daum an deinen Anus und drücke langsam dagegen. " Ooohhhhh jaaaaaa ist das Geil " entfährt es Dir. Ich lecke Dich weiter und erhöhe nun den Druck auf deinen Anus der sich langsam öffnet. Mit meinem Mittelfinger ficke ich deine Pussy und mit meinem Daumen dringe ich langsam in deinen Arsch. Dazu noch die Spezialbehandlung meiner Zunge. Dies ist nun zu viel für Dich. Zuerst merke ich die Zuckungen an deinem Arsch und schon spritzt mir ein Schwall Muschisaft in meinen Mund. Mit einer gewaltigen Ladung kommst du und ich lecke dir jeden Tropfen deines Saftes aus.

" Jetzt bin aber ich dran. Dies ist schließlich dein Wunsch " sagst du. Du ziehst mir meine Unterhose runter und mein knüppelharter Schwanz springt Dir vor Freude entgegen. Gierig nimmst du ihn in den Mund und fängst an ihn mir zu lutschen. Immer wieder spüre ich wie deine Zunge über meine Eichel fährt. " Mmmmmhhhhhh " stöhne ich. Nun nimmst du auch meinen Schaft in Behandlung. Langsam fährt deine Zunge von oben nach unten und wieder zurück. Nun fängst du auch an, an meinen Eiern zu saugen. " Oh Mann, ich werde noch verrückt ". Immer wieder leckst du zart über die höchst empfindlichen Eier und nimmst dies in den Mund. Deine Zunge fährt nun weiter und du befeuchtest mein Arschloch. " Revanche, sagst Du . " Du nimmst wieder meinen Schwanz in den Mund und ich merke, wie dein Mittelfinger sich den Weg an mein Arschloch bahnt. Langsam dringst du in mich ein und massierst mir meine Prostata. Dies ist nun zu viel für mich. Ich Bäume mich auf und spritze die meine ganze Ladung in deinen Mund, Gierig schluckst du alles runter. Mein Schwanz steht noch immer wie eine eins und ich ziehe Dich auf mich. Langsam fängst Du an ihn mir zu reiten. Dabei lutsche ich Deine wunderschönen Brüste. Als ich Dich im Doggystyle nehme merke ich, wie dein Körper sich langsam verkrampft und du noch einmal kommst. Deine Muschimassage ist nun auch für meinen Schwengel zu viel. Auf dem Höhepunkt deines Orgasmuses spritze ich dir den Rest des Saftes der noch in meinen Eiern war tief in deine Liebesgrotte. " Oh Mann war das Geil. Genau das was ich jetzt gebraucht habe ". sagst Du. Jetzt müssen wir aber schlafen gehen, da ich morgen früh raus muss. " Was ist denn mit meinem zweiten Wunsch ? " frage ich Dich. " Was hättest du denn noch gerne ? " fragst Du mich. " Bitte lache jetzt nicht " sage ich zu Dir. " Ich möchte, dass du, falls sich die Möglichkeit ergibt es mit irgend einem Seminarteilnehmer treibst ". " Oh man, dass Thema hatten wir doch schon " sagst du. " Wunsch ist Wunsch " Sage ich zu Dir. " Tue mir denn gefallen. Lasse Dich von einem fremden ficken. Dusche aber nicht und lass den Kerl in dich hineinspritzen. Ich möchte, dass du mir dann alle Einzelheiten erzählst während ich Dir genüsslich deine Schnecke lecke ". " Oh Mann. Gut. Wenn du es unbedingt willst, schaue

Klicken Sie hier für den Rest dieser Geschichte (noch 124 Zeilen)

Geile Amateure jetzt LIVE mit webcam:
Profilfoto helen-mia Profilfoto MissAnastacia Profilfoto Alexandra-Wett
helen-mia MissAnastacia Alexandra-Wett
Geile Amateure jetzt LIVE mit webcam:
Profilfoto helen-mia Profilfoto MissAnastacia Profilfoto Alexandra-Wett Profilfoto ANA-TEQUILA Profilfoto JeniferBlack
helen-mia MissAnastacia Alexandra-Wett ANA-TEQUILA JeniferBlack
Geile Amateure jetzt LIVE mit webcam:
Profilfoto helen-mia Profilfoto MissAnastacia Profilfoto Alexandra-Wett Profilfoto ANA-TEQUILA Profilfoto JeniferBlack
helen-mia MissAnastacia Alexandra-Wett ANA-TEQUILA JeniferBlack


Autoren möchten gerne Feedback haben! Bitte stimmen Sie ab und schicken Sie dem Autor eine Nachricht
und schreiben Sie was Ihnen an der Geschichte (nicht) gefallen hat.
Dreamer hat 30 Geschichte(n) auf diesen Seiten.
Profil für Dreamer, inkl. aller Geschichten
Email: arschgeige1974@aol.com
Ihre Beurteilung für diese Geschichte:
 
Privates Feedback zum Autor senden:

Ihre Name:
Ihre Email: (optional, aber ohne kann der Autor nicht antworten!)
Ihre PRIVATE Nachricht für Dreamer:

Abstimmen und/oder Private Nachricht an Autor schicken:


Alle Geschichten in "Sex bei der Arbeit"   |   alle Geschichten von "Dreamer"  



Neu auf die weltweit erste interaktive Pornoseite:
Große Titten in der Nachbarschaft
Große Titten in der Nachbarschaft



Kontakt: BestPornStories webmaster Art (art@erogeschichten.com)