Hast du eine geile Geschichte geschrieben? Wir suchen immer Geschichten! Bitte hier einsenden! Vielen Dank!

Cluburlaub (fm:Dreier, 1839 Wörter)

Autor:
Veröffentlicht: Jun 30 2012 Gesehen / Gelesen: 24630 / 19858 [81%] Bewertung Geschichte: 8.68 (94 Stimmen)
Meine Frau und ich lernen einen Mann kennen, der seit knapp einem Jahr keinen Sex mehr hatte und laden ihn ein

[ Werbung: ]
privatporno
Privat porno amateure! Geil und günstig!


Breite der Text unten anpassen: (braucht 'cookies')
[ 10% ] [ 20% ] [ 30% ] [ 40% ] [ 50% ] [ 60% ] [ 70% ] [ 80% ] [ 90% ] [ 100% ]

© Dreamer Dieser Text darf nur zum Eigengebrauch kopiert und nicht ohne die schriftliche Einwilligung des Autors anderweitig veröffentlicht werden. Zuwiderhandlungen ziehen strafrechtliche Verfolgung nach sich.

Endlich hatten wir unserem verregneten Deutschland für 5 Tage tschüss gesagt um endlich mal wieder Sonne zu tanken und abzufeiern. Es ging um 6 Uhr früh Richtung Süden und wir beide freuten uns auf 5 heiße Tage und 4 hoffentlich noch heißere Nächte.

Als wir aus dem Flieger stiegen ballerte die Sonne bereits, was unsere Vorfreude noch steigerte. Wir wurden bereits erwartet und wurden zu unserem Clubhotel gefahren. Wir checkten ein und gingen sofort auf unser Zimmer um uns die Klamotten vom Leib zu reißen. Oben angekommen öffne ich die Balkontür und der Anblick verschlägt mir den Atem. Wir sehen direkt auf den Strand. Unten haben wir einen herrlichen großen Pool. Es läuft coole Musik und die Clubgäste sind am feiern und haben Spaß. Wir ziehen unsere Badeklamotten an und gehen runter an den Pool.Du springst sofort ins Wasser und ich hole uns 2 leckere Cocktails. Die Musik ist cool. Das Publikum ist so zwischen 30 und Mitte 40. Also genau unser Durchschnitt und wir genießen einfach den herrlichen Tag. Am späten Nachmittag gehen wir auf unser Zimmer um zu duschen.

Im Hotelzimmer angekommen, ziehen wir unsere nassen Badesachen aus. Ich packe Dich und schmeiße dich auf das Hotelbett. Langsam spreize ich deine Beine und lege mich auf Dich. Wir küssen uns wild und ich rutsche langsam an Dir herunter. Ich knabber und lecke an deinen Brustwarzen, was du mit einem stöhnen quittierst. Langsam bahne ich mir den Weg zu deiner schon nassen Muschi. Genüsslich fange ich an dich zu lecken und deine Atmung geht schon etwas schneller. Sex ist in letzter Zeit bei uns doch etwas zu kurz gekommen. Deine Klit ist schön angeschwollen und ich fange an, dich mit meiner flinken Zunge verrückt zu machen. Mit meinen Fingern fahre ich Dir immer wieder durch deine Ritze und verreibe deinen Muschisaft an deinem Po loch. Nun fange ich an, dich mit meinem Zeigefinger zu ficken, während meine Zunge immer noch deine Klit verwöhnt. Mein Daumen drückt nun langsam an dein Po loch und erhöht den Druck. Langsam dringe ich mit dem Daumen in deinen Arsch ein und ficke Dich nun mit meinen Fingern in beide Löcher. Du geniest meine Behandlung und ich weiß genau wie ich Dich um den Verstand bringe. 2 Minuten später kommst du mit einem ordentlichen Orgasmus und ich komme mit dem lecken deines Muschisaftes kaum nach.

Nun packe ich Dich und drehe Dich um. Mein Schwanz ist schon durch die Vorfreude ganz glitschig. In einem Ruck bin ich komplett in Dir drin und fange nun an, dich im Doggystyle zu ficken. Immer wieder stoße ich tief in Dich hinein und meine Eier klatschen an deine Klit. Mein Daumen findet wieder den Weg in deinen Arsch, was Dich nun schier um den Verstand bringt. Ich ficke Dich wie von Sinnen und kurze Zeit später zieht sich deine Muschimuskulatur zusammen und dem nächsten Orgasmus freien Lauf zu geben. Dies ist nun zu viel für mich und ich spritze Dir meine ganze heiße Soße tief in deine Muschi. Geschafft liegen wir da. " So jetzt gehe ich duschen und mich frisch machen. Wer weiß was der Abend noch so bringt " sagst du und springst ins Badezimmer. Du kommst frisch rasiert aus dem Badezimmer. Ich packe Dich, doch du sagst nur dass ich jetzt gehen soll, damit wir dann essen gehen.

Das Abendessen ist ein Traum. Es ist ein riesiges Büffet mit Essen aus allen möglichen Ländern. Wir lassen es uns gut gehen und trinken eine gute Flasche Wein. Nach dem Essen gehen wir noch an die Bar uns ein Cocktail holen und setzen uns dann auf eine Liege um den Abend zu genießen.

Um uns herum wird ebenfalls getrunken und der DJ heizt die Menge langsam ein. Wir stellen uns an einen Tisch und kommen mit einer Gruppe ins Gespräch die heute den letzten Tag da ist und morgen abreisen. Wir trinken einiges. Es ist eine heiße Sommernacht und die DJs geben ihr bestes. So gegen 1 Uhr verabschiedet sich die Gruppe und wir bleiben alleine zurück. Wir unterhalten uns ein bisschen als Marcel aus der Gruppe wieder zurück kommt. " Ich bin nicht müde " lächelt er uns an und holt uns auch noch etwas zu trinken. Der Abend nimmt seinen Lauf und wir sprechen über Gott und die Welt. Natürlich kommt das Thema irgendwann auch auf Sex und Marcel erzählt uns, dass er vor knapp einen Jahr seine Freundin verlassen hat und seit dem nie wieder Sex hatte. Wir können uns dies gar nicht vorstellen aber er versichert uns, dass außer Handbetrieb nichts mehr gewesen war. " Gut dass ich vorhin erst erleichtert worden bin " sage ich zu Marcel mit einem verschmitzten Lächeln und wir lachen alle 3. Du sitzt auf deinem Barhocker und an deiner Körperhaltung merke ich deine Anspannung und deine aufkommende Geilheit. Ich hatte für die Buchung zur Bedingung gemacht, dass wir

Klicken Sie hier für den Rest dieser Geschichte (noch 94 Zeilen)

Geile Amateure jetzt LIVE mit webcam:
Profilfoto HotLuder86 Profilfoto TerryMammi Profilfoto BONNIELOU
HotLuder86 TerryMammi BONNIELOU
Geile Amateure jetzt LIVE mit webcam:
Profilfoto HotLuder86 Profilfoto TerryMammi Profilfoto BONNIELOU Profilfoto JessieLux Profilfoto DirtyTrans
HotLuder86 TerryMammi BONNIELOU JessieLux DirtyTrans
Geile Amateure jetzt LIVE mit webcam:
Profilfoto HotLuder86 Profilfoto TerryMammi Profilfoto BONNIELOU Profilfoto JessieLux Profilfoto DirtyTrans
HotLuder86 TerryMammi BONNIELOU JessieLux DirtyTrans


Autoren möchten gerne Feedback haben! Bitte stimmen Sie ab und schicken Sie dem Autor eine Nachricht
und schreiben Sie was Ihnen an der Geschichte (nicht) gefallen hat.
Dreamer hat 30 Geschichte(n) auf diesen Seiten.
Profil für Dreamer, inkl. aller Geschichten
Email: arschgeige1974@aol.com
Ihre Beurteilung für diese Geschichte:
 
Privates Feedback zum Autor senden:

Ihre Name:
Ihre Email: (optional, aber ohne kann der Autor nicht antworten!)
Ihre PRIVATE Nachricht für Dreamer:

Abstimmen und/oder Private Nachricht an Autor schicken:


Alle Geschichten in "Dreier"   |   alle Geschichten von "Dreamer"  



Neu auf die weltweit erste interaktive Pornoseite:
Große Titten in der Nachbarschaft
Große Titten in der Nachbarschaft



Kontakt: BestPornStories webmaster Art (art@erogeschichten.com)