Hast du eine geile Geschichte geschrieben? Wir suchen immer Geschichten! Bitte hier einsenden! Vielen Dank!

Black magic man (fm:Cuckold, 2748 Wörter) [1/2] alle Teile anzeigen

Autor:
Veröffentlicht: Jul 08 2012 Gesehen / Gelesen: 45485 / 37564 [83%] Bewertung Teil: 8.98 (105 Stimmen)
Meine Frau lernt einen gutaussehenden Farbigen kennen und möchte , dass ich ihr zusehe wie sie es mit ihm macht

[ Werbung: ]
movieon
MovieOn: wir lieben Porno!


Breite der Text unten anpassen: (braucht 'cookies')
[ 10% ] [ 20% ] [ 30% ] [ 40% ] [ 50% ] [ 60% ] [ 70% ] [ 80% ] [ 90% ] [ 100% ]

© dani69 Dieser Text darf nur zum Eigengebrauch kopiert und nicht ohne die schriftliche Einwilligung des Autors anderweitig veröffentlicht werden. Zuwiderhandlungen ziehen strafrechtliche Verfolgung nach sich.

37 Jahre war ich alt, zu dem sich diese Begebenheiten abspielten, von denen ich glaubte, sie würden nur in der Vorstellung von sexuell unbefriedigten Leuten oder phantasievollen Romanautoren existieren.

Meine Frau Kirsten,35, (mit der ich zu dieser Zeit bereits 8 Jahre zusammen war ,5 davon als Ehepaar) und ich führten eine harmonische Ehe, abgesehen von den wohl ganz normalen ehelichen Scharmützeln, und auch in sexueller Hinsicht dachte ich wäre eigentlich alles zum Besten.

Der Sex war zwar nicht mehr so prickelnd wie zur Anfangsphase der Beziehung, aber auch dies entsprach ja durchaus der Norm. Wir hatten gerade zu Beginn der Beziehung viel experimentiert, was es auf diesem Gebiet gab und nachdem wir herausgefunden hatten, was uns gemeinsam Spass und vor allem Lustgewinn bringt, hatten wir ein gewisses level erreicht, mit dem wir beide zufrieden waren. So schien es mir zumindest.

Ich muss allerdings leider gestehen, dass mir vor ca. 2 Jahren ein gewaltiger Fehltritt unterlief, als ich während einer Geschäftsreise mit einer Zufallsbekanntschaft eine heisse Nacht verbrachte. Den Seitensprung beichtete ich meiner Frau unmittelbar nach meiner Rückkehr von der Reise und sie war auch durchaus verständnisvoll und damit war die Sache eigentlich abgehakt (zumindest für mich), denn nach einer Phase des Verletzsein und der Enttäuschung (wofür ich vollstes Verständnis hatte), führten wir unsere Beziehung wie zuvor weiter, auch im Bett.

Ich würde sogar sagen, dass meine Frau für mich nach dem Seitensprung attraktiver denn je zuvor war, was sich in der Qualität und vor allem Quantität unserer sexuellen Begegnungen durchaus wieder spiegelte. Nur manchmal machte Kirsten Bemerkungen wie z.B."denkst jetzt wohl gerade an die heisse Möse deiner Zufallsbekanntnschaft, dass dein Ständer so hart und geil ist" aber ich dachte eigentlich, dass sie dies nur deshalb sagte, um mich noch mehr anzutörnen.

Kirsten ist im Bett immer eine Offenbarung gewesen und sagte immer, was sie wollte und was sie empfand. Sie war und ist vollkommen ohne Hemmungen, gerade auch was die versaute Sprache während des Sex angeht, worauf viele von uns Männern so stehen .

Ich kann daher kaum ausdrücken, wie überrascht ich war, als ich eines abends, als ich aus dem Geschäft nach Hause kam, einen Brief von Kirsten auf unserem Wohnzimmertisch fand.

Mein lieber Mann, mein wundervoller Geliebter,

was ich dir jetzt mitteilen werde, wird dich vielleicht schockieren, zumindest jedoch gewaltig überraschen. Lass mich dir zuerst versichern, wie sehr ich dich liebe und wie sehr ich das Leben mit dir genieße, insbesondere auch den Sex , den wir haben. Selbst nach 8 Jahren bin ich noch immer so heiss auf dich, wie noch nie zuvor auf einen anderen Mann. Nun, das stimmt seit ein paar Wochen nicht mehr ganz, denn da ist jemand, der mich körperlich so stark anzieht, dass es fast unerträglich für mich ist, an ihn zu denken ohne sofort feucht und geil zu werden. Manchmal geht es soweit, dass ich mich mehrmals am Tag selbst befriedigen muss, um nicht zu explodieren. Ich habe diesen Mann vor 3 Wochen während meines Besuches in der Badetherme kennengelernt. Du weißt, an jenem Samstag, als du nicht mitkommen wolltest, weil ein wichtiges Fussballspiel im Fernsehen kam.

Ich war eine der letzten Besucher in der Therme und bei meinem letzten Saunagang in dem türkischen Dampfbad sass er mit mir allein in der gemischten Kabine. Als ich ihn sah, fuhr es mir in den Magen und hätte mir fast die Beine weggezogen.

Er ist groß, mit einem markanten Gesicht, sein Körper männlich stark und muskulös. Was mich aber am allermeisten überrmannte, war der Anblick seines Penis. Noch nie in meinem Leben habe ich ein größeres , stärkeres Glied mit derart prallen Hoden gesehen wie dasjenige dieses schwarzen Modellathleten.

Und es ist schwarz, so schwarz wie er selbst, so wie der Kontinent, von dem er abstammt. Wir sassen uns gegenüber und ich konnte bald sehen, dass ihm sehr gefiel , was er sah. Denn ich muss dir sagen, dass ich

Klicken Sie hier für den Rest dieser Geschichte (noch 234 Zeilen)


Teil 1 von 2 Teilen.
  alle Teile anzeigen


Geile Amateure jetzt LIVE mit webcam:
Profilfoto latexsklave74mv Profilfoto SugarBrunette Profilfoto GeileTammy
latexsklave74mv SugarBrunette GeileTammy
Geile Amateure jetzt LIVE mit webcam:
Profilfoto latexsklave74mv Profilfoto SugarBrunette Profilfoto GeileTammy Profilfoto Meike20 Profilfoto MollySun
latexsklave74mv SugarBrunette GeileTammy Meike20 MollySun
Geile Amateure jetzt LIVE mit webcam:
Profilfoto latexsklave74mv Profilfoto SugarBrunette Profilfoto GeileTammy Profilfoto Meike20 Profilfoto MollySun
latexsklave74mv SugarBrunette GeileTammy Meike20 MollySun


Autoren möchten gerne Feedback haben! Bitte stimmen Sie ab und schicken Sie dem Autor eine Nachricht
und schreiben Sie was Ihnen an der Geschichte (nicht) gefallen hat.
dani69 hat 9 Geschichte(n) auf diesen Seiten.
Profil für dani69, inkl. aller Geschichten
Email: sarah.warner@web.de
Ihre Beurteilung für diesen Teil:
(Sie können jeden Teil separat bewerten)
 
Privates Feedback zum Autor senden:

Ihre Name:
Ihre Email: (optional, aber ohne kann der Autor nicht antworten!)
Ihre PRIVATE Nachricht für dani69:

Abstimmen und/oder Private Nachricht an Autor schicken:


Alle Geschichten in "Cuckold"   |   alle Geschichten von "dani69"  



Nowyoo! Tabulose Amateure live auf nowyoo:
bettieF profile pic FetishLilly profile pic FinaFoxy profile pic
bettieF FetishLilly FinaFoxy



Kontakt: BestPornStories webmaster Art (art@erogeschichten.com)