Hast du eine geile Geschichte geschrieben? Wir suchen immer Geschichten! Bitte hier einsenden! Vielen Dank!

Urlaubsbilder Alternativende (fm:Cuckold, 5962 Wörter) [1/2] alle Teile anzeigen

Autor:
Veröffentlicht: Aug 13 2012 Gesehen / Gelesen: 36192 / 25838 [71%] Bewertung Teil: 9.15 (82 Stimmen)
Fortsetzung der Geschichte Skatabend, allerdings mit einem alternativen Ende.

[ Werbung: ]
camdorado
Erotik Chat und Privat Cams!


Breite der Text unten anpassen: (braucht 'cookies')
[ 10% ] [ 20% ] [ 30% ] [ 40% ] [ 50% ] [ 60% ] [ 70% ] [ 80% ] [ 90% ] [ 100% ]

© Caro Dieser Text darf nur zum Eigengebrauch kopiert und nicht ohne die schriftliche Einwilligung des Autors anderweitig veröffentlicht werden. Zuwiderhandlungen ziehen strafrechtliche Verfolgung nach sich.

Nachdem mir die Geschichte Skatabend und die Fortsetzung davon sehr gut gefallen hatten, habe ich die Hoffnung gehegt, dass noch eine weitere Fortsetzung kommt. Als nach ein paar Wochen keine kam, wollte ich selber eine schreiben, habe dabei aber gemerkt, dass das bei dem Ende recht schwer fiel. Habe also stattdessen den 2. Teil (Urlaubsbilder) etwas umgeschrieben, ein neues Ende eingebaut und vor allem auch eingebaut, was hinter der Tür geschieht :-) Grundstein für eine weitere Fortsetzung ist jetzt auch gelegt. Sämtlicher Credit für die Idee zur Geschichte geht natürlich an den Originalautor, und ich würde mich natürlich tierisch freuen, wenn er selber noch eine Fortsetzung ranhängt.

Die folgenden Wochen vergingen und Bianca und ich versuchten in unseren normalen Lebenstrott zu finden. Ich ging arbeiten und Bianca kümmerte sich intensiv um die Renovierung unseres Hauses um sich zu beschäftigen. Abends aßen wir zusammen und redeten kurz über belanglose Dinge oder guckten zusammen Fernsehen bevor wir dann zu Bett gingen. Im Bett lief recht wenig bis hin zu gar nichts. Bianca brauchte noch Zeit um die Geschehnisse unseres Abends mit Dietmar zu verarbeiten und auch mir gingen die Bilder nicht aus dem Kopf. Meistens wartete ich bis Bianca eingeschlafen war, ging dann zum Rechner, betrachtete die Fotos von ihr und Dietmar mit meinem Schwanz in der Hand und holte mir einen runter. Mittwoch abends beschäftigte ich mich vor dem Haus mit Gartenarbeit und wartete neugierig auf die Ankunft von Klaus und Walter, der Skatkumpel, um eventuell etwas aufzuschnappen. Hat Dietmar ihnen etwas von unserem Erlebnis erzählt, ihnen vielleicht sogar die Fotos gezeigt, und wie fanden sie die Bilder? Viele solcher Fragen brannten in mir, aber seit 3 Wochen waren sie schon nicht mehr zum Skatabend hier gewesen und auch Dietmar habe ich länger nicht mehr gesehen.

Am nächsten Tag, als ich gerade zum Auto ging, um zur Arbeit zu fahren, kam Dietmar mit einem Taxi vorgefahren, lud seinen Koffer aus, stellte ihn vor seine Tür und kam auf mich zu. "Hallo mein Lieblingsnachbar, na wie ist es euch ergangen ohne mich" begrüßte er mich fröhlich mit einem kräftigen Schlag auf die Schulter. "Hey Dietmar, wieso ohne dich? Warst du etwa weg? Das ist uns ja so gar nicht aufgefallen." log ich ihn mit einem Lächeln im Gesicht an. "Na aber hallo, ich war 14 Tage mit Klaus und Walter in Thailand, was für ein Land. Immer Sonnenschein, wunderschöne Strände und die Frauen erst, ich sage dir... einfach ein Traum. Wir wollen morgen Abend einen Grillabend machen und uns die gesammelten Schnappschüsse alle gemeinsam ansehen, komm doch auch mit Bianca rüber, wird bestimmt lustig." "Hmm, ich weiß nicht genau ob Bianca Interesse an euren Urlaubsfotos hat, aber ich werde sie nachher mal fragen." entgegnete ich. "Mach das, würde mich freuen wenn ihr auch kommt und wenn Bianca nicht möchte dann komm doch allein, denn langweilig sind die Bilder bestimmt nicht." grinste er mich an. Das ist meine Chance zu erfahren wie viel Klaus und Walter wissen, dachte ich so bei mir "Okay, ich probiere es. Ich melde mich dann nochmal bei dir" antwortete ich, stieg ins Auto und fuhr los.

Den ganzen Tag auf der Arbeit dachte ich darüber nach wie ich Bianca für einen bildhaften Urlaubsvortrag von 3 Rentnern begeistern sollte, da mir aber nichts dazu einfiel dachte ich, ich probiere es einfach mal nur so und rief sie an " Hi Schatz, du, ich habe heute morgen mit Dietmar gesprochen, er war für 2 Wochen mit Klaus und Walter in Thailand. Er hat gefragt, ob wir morgen Abend zum Grillen rüber kommen möchten und uns mit den dreien ihre Urlaubsfotos ansehen wollen. Er meinte, es wären ein paar nette Schnappschüsse dabei, die wir uns doch ruhig auch mal mit anschauen können. Was meinst du, sollen wir?" nun wartete ich gespannt auf ihre Antwort." Naja Schatz, eigentlich haben wir ja morgen nichts vor, aber ich denke, dass ein Abend mit Dietmar zur Zeit für mich sehr unangenehm wäre und deshalb würde ich bitte lieber nicht mitkommen. Wenn dich das so interessiert dann geh doch alleine, dann seid ihr Männer unter euch und auf mich könnt ihr doch bestimmt verzichten. Denk dir irgendeine Ausrede aus und entschuldige mich bitte." sagte sie mit ruhiger aber angespannter Stimme. " Okay, dann ruf ich Dietmar an und sag ihm, dass ich allein komme, ist zwar schade, dass du nicht mitkommst, aber unangenehm soll es dir nun wirklich nicht sein, dann macht es ja keinen Sinn. Bis nachher dann. Liebe Dich." antwortete ich und legte auf. Das war mir schon klar dachte ich und wählte gleich Dietmars Nummer. Ich erklärte ihm die Situation und er war auch nicht so traurig darüber, ganz im Gegenteil. Er war doch recht verständnisvoll, denn er war ja nicht ganz unschuldig an Biancas Unbehagen. Dietmar freute sich, dass wenigstens ich rüber

Klicken Sie hier für den Rest dieser Geschichte (noch 483 Zeilen)


Teil 1 von 2 Teilen.
  alle Teile anzeigen



Autoren möchten gerne Feedback haben! Bitte stimmen Sie ab und schicken Sie dem Autor eine Nachricht
und schreiben Sie was Ihnen an der Geschichte (nicht) gefallen hat.
Caro hat 1 Geschichte(n) auf diesen Seiten.
Profil für Caro, inkl. aller Geschichten
Ihre Beurteilung für diesen Teil:
(Sie können jeden Teil separat bewerten)
 
Privates Feedback zum Autor senden:

Ihre Name:
Ihre Email: (optional, aber ohne kann der Autor nicht antworten!)
Ihre PRIVATE Nachricht für Caro:

Abstimmen und/oder Private Nachricht an Autor schicken:


Alle Geschichten in "Cuckold"   |   alle Geschichten von "Caro"  



Nowyoo! Tabulose Amateure live auf nowyoo:
TheDirtyBixxen profile pic SexyBritney profile pic sexytine profile pic
TheDirtyBixxen SexyBritney sexytine



Kontakt: BestPornStories webmaster Art (art@erogeschichten.com)