Hast du eine geile Geschichte geschrieben? Wir suchen immer Geschichten! Bitte hier einsenden! Vielen Dank!

Meine Frau macht mich im Urlaub zum Cuckold (fm:Cuckold, 1149 Wörter) [1/2] alle Teile anzeigen

Autor:
Veröffentlicht: Aug 24 2012 Gesehen / Gelesen: 92972 / 43371 [47%] Bewertung Teil: 8.28 (163 Stimmen)
Meine Frau lässt sich in unserem Spanien Urlaub von diversen Spanieren durchficken.

[ Werbung: ]
nowyoo
Nowyoo - sexy Amateure aus deiner Nähe!


Breite der Text unten anpassen: (braucht 'cookies')
[ 10% ] [ 20% ] [ 30% ] [ 40% ] [ 50% ] [ 60% ] [ 70% ] [ 80% ] [ 90% ] [ 100% ]

© Anonymous Dieser Text darf nur zum Eigengebrauch kopiert und nicht ohne die schriftliche Einwilligung des Autors anderweitig veröffentlicht werden. Zuwiderhandlungen ziehen strafrechtliche Verfolgung nach sich.

Meine Frau ist eine attraktive Blondine mit mittellangen Haren, sie ist 1,70cm groß und wiegt 60 kg, ihre Brüste sind nicht groß aber fest und mit 75b einfach unheimlich handlich.

Sie zieht sich sexy an und flirtet auch sehr gerne - ich mag es, dass sie die Blicke auf sich zieht und ihr die Männer nachsehen.

Wir sind seit 7 Jahren zusammen und seit einem Jahr davon verheiratet. Vor einen halben Jahr buchten wir einen drei-wöchige Reise nach Spanien, Hotelanlage mit Vollpension, Freizeitprogramm und allen extras - einen richtigen Traumurlaub.

Wir amüsierten uns und hatten jede Menge Spaß, machten natürlich auch Wellness und diese Angebote fanden nicht immer zusammen statt.

Eines morgens sagte mir meine Frau, sie hätte eine Entspannungsmassage gebucht und sie wäre nicht böse, wenn ich mich am Pool entspannen würde.

Nach dem üppigen Früstück ging meine Frau also zurück in unseren Bungalow und ich spazierte an den Pool und machte es mir gemütlich.

Leider hatte ich meine Sonnenbrille vergessen und so trottete ich ca. 15 min. später in Richtung unseres Bungalows zurück. Dort angekommen verschlag es mir die Sprache.

Meine Frau kniete Doggy auf dem Bett und der junge Animateur vom Pool fickte sie nach Strich und Faden von hinten durch.

Sie stöhnte und keuchte unter seinen harten Stößen und kralle sich ins Laken. Er Klatschte ihr mit der Flachen Hand auf den Arsch und stieß noch fester zu.

"Ja, ja, fick mich durch" schrie sie fast und er erwiederte mit "Siiiiiii".

Ich stand wie angewurzelt da und bekam gleichzeitig eine riesige Beule in der Hose. Ich sah den beiden zu und musste zugeben, dass es mich unheimlich geil machte.

Nachdem ich einige Minuten zugesehen hatte ging die Tür auf und ein zweiter Spanier kam herein, ohne etwas zu sagen zog er sich aus, kniete sich vor meine Frau und schob ihr seinen dicken, halbsteifen Schwanz in den Mund. Dabei massierte er ihre Titten recht grob und zwirbelte ihre dicken Brustwarzen. Nun wurde sie von hinten hart ins Loch gefickt und ihr Mund wurde ebenfalls aufs härteste benutzt. Sie saugte und lutschte den Schwanz und stöhnte abartig geil dabei.

Der hintere Ficker zog seinen Schwanz jetzt aus der Möse meiner Frau und sagte "Jetzt fick ich dich in den Arsch".

Meine Frau lies kurz ab von dem Schwanz in ihrem Mund und sagte "Ja, fick mir den geilen Arsch durch". Nach diesem Satz bekam sie vom zweiten wieder den Schwanz ins Maul gestopft.

Hatte ich richtig gehört? Meine Frau sagte sie will es in den Arsch?

Ich durfte sie noch nie in den Arsch ficken, der war Tabu für mich und jetzt darf ein anderer einfach so ins Hintertürchen?

Ich war stinksauer und zugleich noch geiler geworden und sah weiter zu. Sie wurde regelrecht aufgespießt und der Schwanz des Animateurs verschwand ganz im Poloch meiner Frau. Sie fickten in verschiedenen Positionen weiter, mal lag sie unten und beide wechselten sich an ihren Löchern ab, mal auf der Seite aber von hinten schien es allen am besten zu gefallen.

Die Orgie dauerte eine halbe Stunde, in der sich die Beiden abwechselten und ihre Schwänze in jedes Loch meiner Frau versenkten.

Kurz vor dem Höhepunkt stellten sich die beiden links und rechts neben meine Frau, die vor ihnen kniete und sie bekam 2 fette Ladungen Sperma direkt ins Gesicht geschossen.

Oh mann, ich kann gar nicht sagen wie geil sie so vollgesamt aussah,

Klicken Sie hier für den Rest dieser Geschichte (noch 76 Zeilen)


Teil 1 von 2 Teilen.
  alle Teile anzeigen



Autoren möchten gerne Feedback haben! Bitte stimmen Sie ab und schicken Sie dem Autor eine Nachricht
und schreiben Sie was Ihnen an der Geschichte (nicht) gefallen hat.
Anonymous hat 1 Geschichte(n) auf diesen Seiten.
Profil für Anonymous, inkl. aller Geschichten
Ihre Beurteilung für diesen Teil:
(Sie können jeden Teil separat bewerten)
 
Privates Feedback zum Autor senden:

Ihre Name:
Ihre Email: (optional, aber ohne kann der Autor nicht antworten!)
Ihre PRIVATE Nachricht für Anonymous:

Abstimmen und/oder Private Nachricht an Autor schicken:


Alle Geschichten in "Cuckold"   |   alle Geschichten von "Anonymous"  



Nowyoo! Tabulose Amateure live auf nowyoo:
Janabee77 profile pic GypsyPage profile pic LadyJacky profile pic
Janabee77 GypsyPage LadyJacky



Kontakt: BestPornStories webmaster Art (art@erogeschichten.com)