Hast du eine geile Geschichte geschrieben? Wir suchen immer Geschichten! Bitte hier einsenden! Vielen Dank!

Mallorca (fm:Dreier, 1992 Wörter)

Autor:
Veröffentlicht: Mar 14 2013 Gesehen / Gelesen: 20522 / 15676 [76%] Bewertung Geschichte: 8.69 (64 Stimmen)
Meine Frau und ich lernen am Strand zwei Kerle kennen

[ Werbung: ]
hotcamson
Hier findest du die geilsten Webcams im erotischen Internet!


Breite der Text unten anpassen: (braucht 'cookies')
[ 10% ] [ 20% ] [ 30% ] [ 40% ] [ 50% ] [ 60% ] [ 70% ] [ 80% ] [ 90% ] [ 100% ]

© Dreamer Dieser Text darf nur zum Eigengebrauch kopiert und nicht ohne die schriftliche Einwilligung des Autors anderweitig veröffentlicht werden. Zuwiderhandlungen ziehen strafrechtliche Verfolgung nach sich.

Wir stiegen aus dem Flieger aus und du Sonne schien uns ins Gesicht. Sofort verbesserte sich unsere Laune schlagartig. Der Stress und das schlechte Wetter der letzten Wochen hatte unsere Laune doch sehr verschlechtert.

Wir gingen aus dem Flughafenterminal und fuhren ins Hotel. Dort angekommen zogen wir uns erst einmal die dicken Winterklamotten aus und die Badehose und den Bikini an und gingen erst einmal an den Hotelpool. Dort genossen wir die Sonne und tranken ein paar Cocktails. Da es schon später Nachmittag war und wir KO waren beschlossen wir nach dem Abendessen noch kurz in eine Bar zu gehen. Dort genossen wir die ausgelassene Stimmung und feierten mit und waren gegen 1 Uhr im Bett.

Am nächsten Morgen schliefen wir erst einmal aus. Gegen 10 Uhr wurde ich wach und kroch erst einmal unter die Bettdecke. Langsam schob ich deinen Tanga zur Seite und fing an deine Spalte zu lecken. Es dauert nicht lange und du wirst mit einem Stöhnen wach. " Guten Morgen, nicht aufhören " sagst du zu mir. Ich lecke immer wieder von deinem Loch hoch zu deiner Perle und verwöhne Dich ausgiebig. Dein Saft läuft dir in Strömen. Ich verreibe Dir deinen Muschisaft an deinem Po und fahre dann langsam mit einem Finger in ihn hinein. Du wirst immer nervöser. Als ich anfange dir mit dem Finger in den Arsch zu ficken und mit der Zunge deine Perle zu verwöhnen ist es um Dich geschehen. Du bäumst Dich auf und fängst an zu zucken. Ich komme mit dem lecken gar nicht mehr hinterher. Zufrieden liegst du im Bett. " So möchte ich hier jeden Morgen geweckt werden." sagst du. Ich lache. " Kein Problem. Dein Wunsch ist mir ein Befehl " sage ich zu dir. Mein Schwanz ist hart und ich lege mich zwischen Dich. Ich winkle deine Beine an und dringe in einem Ruck tief in Dich ein. Deine Muschi glüht. Sofort fange ich an Dich hart zu ficken. " Uhhh ja mach weiter " sagst du. Ich fange an, an deinen Füssen zu riechen und zu lecken. Dein Fußgeruch macht mich jedes Mal total geil und auch ich merke, wie es langsam in mir hochkommt. Ich spritze tief in Dich hinein und bleibe dann erst einmal auf Dir liegen. " Endlich Urlaub " sage ich zu Dir als ich wieder Luft habe.

Wir springen beide unter die Dusche und ziehen uns dann unsere Strandklamotten an um an den Strand zu gehen. Wir genießen den Tag und das Wetter und trinken den Sangria aus Eimern. Am Nachmittag legen sich 2 Kerle ca. 5 Meter von uns an den Strand. Sie haben ein Radio dabei was uns natürlich sehr freut. Du beobachtest die zwei und ich frage Dich ob Sie dir gefallen. Du wirst rot. " Ich würde lügen wenn ich nein sage " sagst du. Stehst auf und gehst erst einmal ins Wasser. Ich folge Dir. " Na brauchst du erst einmal ein Abkühlung? " frage ich Dich. " Ja " lachst du. Nach ca. 1 Stunde haben die beiden kein Bier mehr und streiten sich wer als nächstes holen soll. Ich stehe auf, da ich kein Sangria mehr sehen kann und gehe in den Shop und hole uns einen Eimer mit Bier und Eis. Als ich an den beiden vorbeikomme werfe ich Ihnen jeweils eine Dose hin " Hier gegen den Flüssigkeitsverlust " sage ich lachend und setze mich zu Ihnen. Wir stoßen an und Sie stellen sich vor. Sie heißen Stefan und Christian und kommen aus der Nähe von Bremen. Du kommst aus dem Wasser und siehst dass ich bei den beiden sitze um kommst ebenfalls zu uns. Ich stelle Dich den beiden vor und wir bleiben bei Ihnen sitzen und reden über Gott und die Welt. Immer wieder bemerke ich, wie du die beiden begutachtest und auch Stefan scheinst du zu gefallen. Ich merke wie er immer wieder seitlich versucht in dein Höschen zu schauen. Auch Dir fällt es wohl auf und du setzt Dich so hin, dass dein Höschen nicht mehr eng anliegt und er so wahrscheinlich einen geilen Blick auf deine Spalte hat. Sofort sehe ich, dass er eine Beule in seiner Hose kriegt und auch Dir fällt es auf und du grinst. Die beiden sind ebenfalls in unserem Hotel untergebracht und so beschließen wir am späten Nachmittag ins Hotel zu gehen und uns zum Abendessen zu verabreden.

Nach dem essen gehen wir erst einmal in eine große Kneipe und feiern und trinken ordentlich. Christian hat eine bekannte getroffen die ebenfalls an unserem Tisch sitzen bleibt und gemeinsam machen wir ordentlich einen drauf. Immer wieder merke ich wie Stefan dich bewundernd anschaut. Auch Dir scheint es zu gefallen. Ich nehme einen Eiswürfel in den Mund ich schiebe Ihn in deinem Mund. " Weitergeben " sage ich zu Dir. Du schaust mich an und drehst Dich zu Stefan. Er kommt Dir entgegen und du schiebst ihm den Eiswürfel und die Zunge in den Mund. Einen Moment küsst ihr euch, bis du von ihm ablässt und er Marion, der bekannten von Christian den Würfel weiter gibt. So machen wir es noch ein paar Mal und ich merke, wie sehr es Dir gefällt mit Stefan rum zu machen.

Klicken Sie hier für den Rest dieser Geschichte (noch 99 Zeilen)

Geile Amateure jetzt LIVE mit webcam:
Profilfoto HotLuder86 Profilfoto TerryMammi Profilfoto BONNIELOU
HotLuder86 TerryMammi BONNIELOU
Geile Amateure jetzt LIVE mit webcam:
Profilfoto HotLuder86 Profilfoto TerryMammi Profilfoto BONNIELOU Profilfoto JessieLux Profilfoto DirtyTrans
HotLuder86 TerryMammi BONNIELOU JessieLux DirtyTrans
Geile Amateure jetzt LIVE mit webcam:
Profilfoto HotLuder86 Profilfoto TerryMammi Profilfoto BONNIELOU Profilfoto JessieLux Profilfoto DirtyTrans
HotLuder86 TerryMammi BONNIELOU JessieLux DirtyTrans


Autoren möchten gerne Feedback haben! Bitte stimmen Sie ab und schicken Sie dem Autor eine Nachricht
und schreiben Sie was Ihnen an der Geschichte (nicht) gefallen hat.
Dreamer hat 30 Geschichte(n) auf diesen Seiten.
Profil für Dreamer, inkl. aller Geschichten
Email: arschgeige1974@aol.com
Ihre Beurteilung für diese Geschichte:
 
Privates Feedback zum Autor senden:

Ihre Name:
Ihre Email: (optional, aber ohne kann der Autor nicht antworten!)
Ihre PRIVATE Nachricht für Dreamer:

Abstimmen und/oder Private Nachricht an Autor schicken:


Alle Geschichten in "Dreier"   |   alle Geschichten von "Dreamer"  



Neu auf die weltweit erste interaktive Pornoseite:
Babysitter Club
Babysitter Club



Kontakt: BestPornStories webmaster Art (art@erogeschichten.com)