Hast du eine geile Geschichte geschrieben? Wir suchen immer Geschichten! Bitte hier einsenden! Vielen Dank!

Artgerechte Behandlung und Haltung! (fm:Cuckold, 1330 Wörter)
Autor:
Veröffentlicht: Feb 09 2016 Gesehen / Gelesen: 10663 / 4141 [39%] Bewertung Geschichte: 7.23 (22 Stimmen)
Absolut super hier drinnen-dies auch jederzeit inclusive negativer Bewertungen! Schade nur das alle möglichen "Anonymusfaker" von außerhalb hier ihren "IQ 3" in Form von dämlichen Zweizeilern unter Beweis stellen dü

[ Werbung: ]

PrivatAmateure: Bilder, Videos, chatten, flirten, Leute treffen!


Breite der Text unten anpassen: (braucht 'cookies')
[ 10% ] [ 20% ] [ 30% ] [ 40% ] [ 50% ] [ 60% ] [ 70% ] [ 80% ] [ 90% ] [ 100% ]

© Cucko53 Dieser Text darf nur zum Eigengebrauch kopiert und nicht ohne die schriftliche Einwilligung des Autors anderweitig veröffentlicht werden. Zuwiderhandlungen ziehen strafrechtliche Verfolgung nach sich.

Als masochistisch veranlagter Cucko möchte nun auch ich hier eine meiner zahlreichen Nirwanaerlebnisse-DAS härteste und somit allerbeste Erlebnis eben- öffentlich machen. Leider hatte meine von mir getrennt lebende Eheherrin nach zahlreichen Negativerlebnissen mit Typen wie "Zweitfrauensuchern, NUR Triebgesteuerten Proleten , Spinnern und Fakes" nun lange Zeit die Sch...gestrichen voll. Zu meinem großen Glück "darf" ich ihr aber ab sofort wieder wirklich rundum niveauvolle Männer vorstellen, sie selbst schaut sich ebenfalls wieder verstärkt nach DEM Einen, dem richtigen Mann um. Zu 100% Single zwecks allumfassender Freundschaft bzw. fester Beziehung für ALLES was zu zweit mehr Spaß macht. ICH selbst bin sexuell längst abgemeldet und werde absolut keusch gehalten seit einem Jahr. Genau so wird es auch für immer bleiben!DIE Eine sinnlos begehrend, wohlwissend welche Nirwanas der ANDERE durch SIE genießt. Cucko degradiert zu Frauchens "bestem Freund" für alles erdenkliche außer eben SEX!

ICH kannte ihn nur aus ihren detaillierten Schilderungen sowie virtuell durch seine klaren Ansagen in denen er mir bei Lust und Laune via Mail oder SMS schilderte was er gerade mit "seiner" Frau treibt. Absolut ok- nur alleine ER bestimmt ob er den Maso ggf.kennenlernen will oder eben nicht. Oder ich erhielt eben spontane Befehle via SMS an mich, den Masocucko ein Pic zu appen oder mailen auf dem das zu sehen ist "...was Maso am besten kann..."! Klare Order also mich selbst umgehend in meine superenege Nylonstrumpfhose zu erleichtern und schnellstens rasu mit dem Pic an die beiden! Zwecks gemeinsamer Belustigung bzw. zusätzliche sex.Stimulierung für das PAAR....smile. Wie schon sooft erschien sie dann Freitagnachmittag überraschend bei mir. Ihre ersten Worte: "Zieh sofort deine Strumpfhose an!Anders will ich mein devotes Frauchen nicht mehr sehen!" Natürlich tat ich gerne umgehend wie mir geheißen! Bald stand sie dann ohne Slip in Nylonstrumpfhose vor mir und meinte: "Heute ist dein Glückstag Cucko! Mein Schatz gestattet dir daß DU seine Liebste heute vor unserem Date blank rasieren darfst! Zärtliche Berührungen geschweige dem SEX mit dir wird es jedoch nie mehr geben! Dein Herr teilt seine Frau nicht mit Schlappschwänzen! Hast du das verstanden Cucko?" Natürlich bejahte ich umgehend. Bald lag sie dann spreizbeinig auf dem Sofa und meinte: "Duschen und mich für meinen Schatz hübsch machen werde ich mich nachdem mich mein Sklave rasiert hat! Tu deine Arbeit!" Vor ihr kniend bettelte ich dann "....bittebitte darf ich dich devot verwöhnen...!!" Ihre Antwort- in den TV und nicht zu mir sehend-lautete arrogant und beiläufig: "Wenn du mich nicht devot zum Orgasmus leckst war dies deine letzte Chance!" Ich getraute mich dann ihre wundervolle Strumpfhose aufzuschlitzen worauf sie meinte: " Ich trage das Teil schon den ganzen Tag über- immer wieder an meinen MANN gedacht und dadurch permanent feucht, dazu geschwitzt bei dieser Hitze und so weiter. Für einen devoten Wichser und Leckdiener genau das Richtige-lach!" Halb wahnsinnig vor Erregung und irrsinniger Eifersucht begann ich umgehend damit meine "(nur noch) beste Freundin" hingebungsvoll mit Zunge, Mund und Fingern zu verwöhnen. Anfangs noch ihre kurze Rüge welche lautete "...gib endlich Gas Wichser, das ist noch gar nichts....!" lief ich dann doch noch zu Hochform auf und leckte sie zu einem tollen Orgasmus. Ihr üppiger wundervoller Körper bete förmlich und sie schrie einen langgezogenen Schrei aus bevor sie mir gar kräftig ins Gesicht squirtete. Mein12x3 Zwerg pochte,klopfte und schmerzte in meinem supernengen Nylonteil. Ein Stück weit abgekühlt meinte sie: " SO hat das zu sein! Mein Schatz wird davon profitieren wenn ich seinen Männerriemen heute Nacht hingebungsvoll und unterwürfig zum Orgasmus lecken und blasen werde! DU mußt nicht mehr wissen wie sich sowas fremdartiges anfühlt-lach.Zieh dir einen Gummi über, dann darfst du dich zur Belohung vor meinen Augen erleichtern!Cuckos müssen nicht zuviel fühlen!" Wie mir geheißen stand ich bald wichsend vor ihr, Gummi plus Strumpfhose über dem schemrzenden pochenden Zwerg und spritzte sehr bald schreiend vor Erregung vor den Augen "meiner" grinsenden Frau in Sicherheitsabstand ab. Danach folgte eine Top-Rasur bevor sie geduscht und duftend vor mir stand. Für IHN in schwarzen Halterlosnylons ohne Slip, Bluse und schwarzerm BH. Ich dorfte noch erfahren daß die beiden bei ihm in München ins Theater und griechisch essen gehen werden und bedankte mich artig für die Info. Sie warf mir noch ihre wundervolle getragene Strumpfhose zu und meinte lachend: "Für einsame Stunden-viel Spaß damit! Peniskäfig muß heute nicht sein als Lohn für deine gute Leistungen!" Als ich ihr nachsah in ihren schwarzen Pumps begann mein Zwerg schon wieder zu wachsen..gg. Wie gewohnt und vollkommen angebracht für Cucko kein Lebenszeichen mehr-nichts. Um 1 uhr nachts klingelte dann mein Handy das immer griffbereit bei mir liegt. "Meine" Liebste! Sofort ging ich ran und sie meinte flüsternd:" Mein Schatz hat mich gerade abwechselnd einfühlsam,

Klicken Sie hier für den Rest dieser Geschichte (noch 55 Zeilen)

Heisse Amateure für dich.. Hier klicken!


Autoren möchten gerne Feedback haben! Bitte stimmen Sie ab und schicken Sie dem Autor eine Nachricht
und schreiben Sie was Ihnen an der Geschichte (nicht) gefallen hat.
Cucko53 hat 1 Geschichte(n) auf diesen Seiten.
Profil für Cucko53, inkl. aller Geschichten
Email: cucko53@ist-willig.de
Ihre Beurteilung für diese Geschichte:
 
Privates Feedback zum Autor senden:

Ihre Name:
Ihre Email: (optional, aber ohne kann der Autor nicht antworten!)
Ihre PRIVATE Nachricht für Cucko53:

Abstimmen und/oder Private Nachricht an Autor schicken:


Alle Geschichten in "Cuckold"   |   alle Geschichten von "Cucko53"  





Kontakt: BestPornStories webmaster Art (art@erogeschichten.com)