Hast du eine geile Geschichte geschrieben? Wir suchen immer Geschichten! Bitte hier einsenden! Vielen Dank!

Unerwartete Höhepunkte (fm:Gruppensex, 3400 Wörter)

Autor:
Veröffentlicht: Dec 31 2016 Gesehen / Gelesen: 15054 / 10569 [70%] Bewertung Geschichte: 9.01 (77 Stimmen)
Pärchen erlebt einen unerwarteten aufregenden Abend

[ Werbung: ]
hentaiarchiv
Hentai Archiv: Bilderserien, Videoclips und Slideshows ! Hier klicken!


Breite der Text unten anpassen: (braucht 'cookies')
[ 10% ] [ 20% ] [ 30% ] [ 40% ] [ 50% ] [ 60% ] [ 70% ] [ 80% ] [ 90% ] [ 100% ]

© feelfree Dieser Text darf nur zum Eigengebrauch kopiert und nicht ohne die schriftliche Einwilligung des Autors anderweitig veröffentlicht werden. Zuwiderhandlungen ziehen strafrechtliche Verfolgung nach sich.

Seit langem wieder einmal, haben wir im Alltagsstress ein wenig Zeit für uns zwei gefunden, die Kids sind versorgt, und ein befreundetes Paar hat uns eingeladen, doch mal wieder ein wenig um die Häuser zu ziehen. Das taten wir schon lange nicht mehr, also sagten wir natürlich zu. Die Stimmung war ausgelassen, eine nette kleine Tanzbar hatten wir uns ausgesucht, um nach einem schönen Abendessen im Restaurant, noch so richtig abzufeiern. Ich bin ja nicht gerade der begnadete Tänzer, meine Frau Marie tanzt allerdings sehr gerne. Sie kann sich sehen lassen, sie bewegt sich gut zur Musik, Ihre langen Beine und der geile Arsch runden das ganze Bild herrlich ab. Nach einigen Tanzeinlagen sitzen wir 4 wieder an unserem Tisch, unterhalten uns über Gott und die Welt, und haben mächtig Spaß. Das ein oder andere Glas Wein taten für die Stimmung ihr übriges. Marie allerdings kann nicht lange ruhig sitzen und wollte wieder auf die Tanzfläche, mein Pensum war allerdings schon erfüllt, sagte ich, und deutete auf Christian, der freudig zusagte. Also saßen nun Caro und ich am Tisch, plauderten ein wenig und beobachteten unsere Partner beim Tanzen. Was mir allerdings auffiel, waren ein paar Herren an der Bar, die meine Frau ganz genau musterten. Einer davon schaute des öfteren zu mir, dann begutachtete er wieder Marie. Ich muss zugeben, ich steh drauf, wenn meine Frau von fremden Männern fast mit den Augen ausgezogen wird. Ich kann mir gut vorstellen, was in ihren Köpfen vorgeht, was sie sich gerade ausmalen. Und wenn ich mir Marie so ansehe, mit ihrem knielangen Rock, wo ihr Arsch so richtig geil zur Geltung kommt, und dem engen Shirt, das ihre prallen Titten kaum verdecken kann, ja, da kann Mann schon mal andere Gedanken kommen Nach ein paar Liedern kommen Marie und Christian wieder von der Tanzfläche zurück, Marie setzt sich neben mich und gibt mir einen leidenschaftlichen Kuss. Christian bekommt gar nicht genug und schnappt sich nun seine Frau um wieder das Tanzbein zu schwingen. Meine Frage an Marie ob sie denn Spaß habe, hätte ich mir eigentlich sparen können, "Natürlich, und wie. Ich genieße es hier so richtig" "Und, genießt du auch die geilen Blicke der Männer an der Bar?" fragte ich mit einem übertrieben eifersüchtigen Blick. "Welche Blicke denn?" meine sie ganz unschuldig, mit einem doch schelmischen Lächeln. "Na, dort drüben, die Männer an der Bar, die haben dich ja schon ins Herz geschlossen. Die haben ja nur mehr Augen für dich." Sie schaut nochmal rüber, und mustert die Herren von oben bis unten. An ihrem Lächeln und Blitzen in den Augen erkenne ich, das zumindest das ein oder andere Exemplar gefallen dürfte. Augenblicke später sind Caro und Christian wieder bei uns am Tisch, allerdings teilen sie uns mit, dass der Babysitter angerufen hat, und sie leider nicht mehr bleiben könnten. Schade, der Abend wurde gerade richtig lustig, aber Familie geht vor, wir verabschieden uns, und vereinbaren, das bald nachzuholen. Wir überlegen kurz, ob auch wir nun den Abend beenden sollen, doch in dem Augenblick steht einer der Herren bei uns am Tisch, und höflich fragt er, ob den hier frei sei, und er und seine Freunde sich zu uns setzen dürften. Ich blicke kurz zu Marie, sie bietet den Männern mit den Worten " Gerne doch, wenn sich die Herren zu benehmen wissen" an, lächelt dabei so bezaubernd und gleichzeitig frech, das man sie einfach nur lieben kann. "Na, ich hoffe doch zu wissen, wie man eine Lady behandelt" meint einer der Herren, die sich als Tom, Sven und Karl vorstellen. Sie sind dienstlich in der Gegend, haben eine große Baustelle hier. Ich mustere die drei genau, auch Marie checkt die Männer genau ab. Tom dürfte knapp 50 Jahre sein, leicht graue Haare, ca 180 groß, und mit seinem Anzug sieht er doch sehr elegant aus, markante Gesichtszüge runden das ganze ab. Sven scheint einige Jahre jünger zu sein, ist mit gut 1,90m der größte der drei, ein schlanker Kerl mit etwas längerem, dunklen Haaren. Jeans und Hemd steht im ausgesprochen gut. Der dritte, Karl, hat einen kleinen Bauch, ca gleich groß wie Tom, kurze Haare, er trägt eine Jean und ein Poloshirt. Alter; ca. 40 Jahre Nachdem Tom eine Runde Getränke für uns bestellt hat, fordert Sven meine Frau zum Tanzen auf. Sie schaut mich kurz, und mein Nicken versteht sie als Ja. "Deine Frau, fragt sie immer um Erlaubnis?" mit dieser Frage überrumpelt Tom mich etwas, ich schaue ihn an, er lächelt und meint, "So wie jetzt, sie fragt, ob du es erlaubst, wenn sie tanzen geht." " Ich denke, in einer Beziehung soll jeder seinen Freiraum haben, aber ich habe es gerne, wenn sie mich um etwas bittet". Sage ich meinem Gesprächspartner mit einem schelmischen Lächeln auf den Lippen. "Wir verstehen uns" zwinkert Tom mir zu. Wir blicken zu den Marie und Sven, die beide noch immer tanzen und sich dabei gut amüsieren, so scheint es. Mir fällt dabei auf, das seine Hand, nicht ganz dort ist, wo sie sein sollte, doch eher schon Richtung Arsch meiner Frau geht, aber sie scheint es nicht zu stören, mich ehrlich gesagt auch nicht. Tom blickt mich an und meint so nebenbei, "ich frage mich die ganze Zeit, ob deine Frau Unterwäsche an hat, man sieht absolut keine

Klicken Sie hier für den Rest dieser Geschichte (noch 220 Zeilen)

Geile Amateure jetzt LIVE mit webcam:
Profilfoto HotLuder86 Profilfoto TerryMammi Profilfoto BONNIELOU
HotLuder86 TerryMammi BONNIELOU
Geile Amateure jetzt LIVE mit webcam:
Profilfoto HotLuder86 Profilfoto TerryMammi Profilfoto BONNIELOU Profilfoto JessieLux Profilfoto DirtyTrans
HotLuder86 TerryMammi BONNIELOU JessieLux DirtyTrans
Geile Amateure jetzt LIVE mit webcam:
Profilfoto HotLuder86 Profilfoto TerryMammi Profilfoto BONNIELOU Profilfoto JessieLux Profilfoto DirtyTrans
HotLuder86 TerryMammi BONNIELOU JessieLux DirtyTrans


Autoren möchten gerne Feedback haben! Bitte stimmen Sie ab und schicken Sie dem Autor eine Nachricht
und schreiben Sie was Ihnen an der Geschichte (nicht) gefallen hat.
feelfree hat 1 Geschichte(n) auf diesen Seiten.
Profil für feelfree, inkl. aller Geschichten
Email: Joghurt11@gmx.at
Ihre Beurteilung für diese Geschichte:
 
Privates Feedback zum Autor senden:

Ihre Name:
Ihre Email: (optional, aber ohne kann der Autor nicht antworten!)
Ihre PRIVATE Nachricht für feelfree:

Abstimmen und/oder Private Nachricht an Autor schicken:


Alle Geschichten in "Gruppensex"   |   alle Geschichten von "feelfree"  



Neu auf die weltweit erste interaktive Pornoseite:
Bernice´s sexy Outfits
Bernice´s sexy Outfits



Kontakt: BestPornStories webmaster Art (art@erogeschichten.com)