Hast du eine geile Geschichte geschrieben? Wir suchen immer Geschichten! Bitte hier einsenden! Vielen Dank!

Meine Frau und ihre Liebhaber Fortsetzung (fm:Cuckold, 9259 Wörter) [2/2] alle Teile anzeigen

Autor:
Veröffentlicht: Jan 09 2017 Gesehen / Gelesen: 10442 / 7155 [69%] Bewertung Teil: 9.17 (24 Stimmen)
Fortsetzung

[ Werbung: ]
veeodee
Die Online Videothek für Erwachsene!


Breite der Text unten anpassen: (braucht 'cookies')
[ 10% ] [ 20% ] [ 30% ] [ 40% ] [ 50% ] [ 60% ] [ 70% ] [ 80% ] [ 90% ] [ 100% ]

© Titus Dieser Text darf nur zum Eigengebrauch kopiert und nicht ohne die schriftliche Einwilligung des Autors anderweitig veröffentlicht werden. Zuwiderhandlungen ziehen strafrechtliche Verfolgung nach sich.

Fortsetzung "Meine Frau und ihre Lover"

Auf meinem Rechner hatte ich einige Fotos vom Schwanz des Lovers, die mir oft als Wichsvorlage dienten. Diese Fotos habe ich unbedacht in einer asexuellen Phase gelöscht. Nachdem R. mir seit kurzem häufiger Whatsapps mit witzigen und auch erotischen Inhalten schickt, nahm ich meinen Mut zusammen und schickte ihm folgende Mitteilung:

Hi, ist es sehr aufdringlich, wenn ich dich um einen intimen Wunsch bitte? Liebe Grüße

Hallo ....., wir kennen uns doch so gut, lass hören. LG R.

Hi, du hast mir doch damals Fotos von deinem Schwanz auf mein Handy geschickt! Die Fotos sind leider auf meinem Rechner gelöscht, da es mich sehr erregte deinen prächtigen Schwanz, der Jana schon so lange Zeit glücklich macht, auf dem Monitor zu betrachten möchte ich dich bitten ob du für mich neue Fotos von deinem Prachtstück machen kannst. Das wäre super von dir, aber bitte sag Jana nichts davon ich geniere mich deswegen. Schick die Fotos bitte auf meine Mail-Adresse. Liebe Grüße ... Hi ...., danke für das Kompliment aber deiner ist doch ganz schön! Kein Problem die Fotos existieren noch ich schicke sie dir bald. LG R.

Nachdem R. so bereit war mir meinen Wunsch zu erfüllen schlug ich ihm vor, ob wir uns nicht mal auf ein Bier treffen können. R. war sofort bereit und fand die Idee gut. Ich hoffte, dass ich bei einem persönlichen Gespräch mit ihm meinen innigsten Wunsch zu äußern, dass ich mich so sehr danach sehne, den Schwanz der meine Frau regelmäßig fickt, mal selber zu spüren und wenn nicht oral, dann möchte ich ihn wenigsten mal in der Hand halten. Ich hoffe sehr, dass er mir diesen Wunsch erfüllen wird, wenn ich ihm die entsprechenden Komplimente über seine Manneskraft mache.

Jana hat mir erklärt, dass sie R. am nächsten Freitag kommen lässt. Den Termin hat sie natürlich gewählt, da mein Verein ein Heimspiel hat und ich ab 20 Uhr im Stadion sein werde. Es wäre sicher auch möglich gewesen, dass R. an einem anderen Termin kommt, so dass ich ihn wenigstens noch empfangen kann, wenn er zu einem Fick mit meiner Frau kommt. Ich denke, dass wir das in Zukunft so händeln können, dass ich mich nicht mehr in mein Büro begeben muss, wenn er zu Besuch kommt. Warum nicht, es war und ist ja doch kein Geheimnis was sie miteinander treiben. Ich verstehe natürlich, dass es angenehmer ist wenn sie sich ungestört fühlen, das war sicher in der Vergangenheit sehr wichtig für die Beiden.

Es ist einfach Realität, dass wir seit Jahren eine Dreierbeziehung leben in der Jana sich den Luxus leistet zu uns beiden eine Beziehung zu unterhalten. Wäre R. nicht verheiratet und frei könnte diese Beziehung unter uns noch intensiver sein, so dass wir sogar vieles gemeinsam erleben könnten.

In meiner Fantasie schwebt mir vor, dass es auch möglich sein könnte zusammen in einem Bett zu nächtigen. Es

würde mich nicht im Geringsten stören, wenn Jana dann R. für ihre sexuellen Bedürfnisse bevorzugen würde. Ich hätte dafür alleine schon wegen seiner Standhaftigkeit Verständnis, mit der ich sicher nicht mithalten kann.

Jana hat mir das Whattsapp gezeigt, dass R. ihr am Mittwoch geschickt hat, in der er seine Vorstellungen vom kommenden Freitag schildert:

Hi Jana,

also wenn wir gegessen haben und dabei geratscht haben könnten wir uns ins Schlafzimmer zurückziehen und es

uns gemütlich und heiß machen. Ich habe schon lange keine warmen Lippen an meinem Schwanz und Eiern

gespürt. Ebenso sind Streicheleinheiten zuletzt Mangelware. Ich bin ein Fall für ein Rundum Paket. Ich weiß nicht

ob ein Abend reicht. Ich habe Nina heute angesprochen und sie hat mir

Klicken Sie hier für den Rest dieser Geschichte (noch 976 Zeilen)


Teil 2 von 2 Teilen.
alle Teile anzeigen  



Autoren möchten gerne Feedback haben! Bitte stimmen Sie ab und schicken Sie dem Autor eine Nachricht
und schreiben Sie was Ihnen an der Geschichte (nicht) gefallen hat.
Titus hat 1 Geschichte(n) auf diesen Seiten.
Profil für Titus, inkl. aller Geschichten
Email: cucki2016@gmx.de
Ihre Beurteilung für diesen Teil:
(Sie können jeden Teil separat bewerten)
 
Privates Feedback zum Autor senden:

Ihre Name:
Ihre Email: (optional, aber ohne kann der Autor nicht antworten!)
Ihre PRIVATE Nachricht für Titus:

Abstimmen und/oder Private Nachricht an Autor schicken:


Alle Geschichten in "Cuckold"   |   alle Geschichten von "Titus"  



Nowyoo! Tabulose Amateure live auf nowyoo:
dirtyyounglady profile pic Diether-v-Stein profile pic Knudelmaus07 profile pic
dirtyyounglady Diether-v-Stein Knudelmaus07



Kontakt: BestPornStories webmaster Art (art@erogeschichten.com)