Hast du eine geile Geschichte geschrieben? Wir suchen immer Geschichten! Bitte hier einsenden! Vielen Dank!

How the west was won 1. (fm:Cuckold, 546 Wörter) [1/3] alle Teile anzeigen

Autor:
Veröffentlicht: Apr 26 2017 Gesehen / Gelesen: 18932 / 4 [0%] Bewertung Teil: 7.39 (44 Stimmen)
Cuckold, grosse Brueste

[ Werbung: ]
nightclub
Nightclub EU! Die heisseste Deutsche Porno Filme!


Breite der Text unten anpassen: (braucht 'cookies')
[ 10% ] [ 20% ] [ 30% ] [ 40% ] [ 50% ] [ 60% ] [ 70% ] [ 80% ] [ 90% ] [ 100% ]

© boobman Dieser Text darf nur zum Eigengebrauch kopiert und nicht ohne die schriftliche Einwilligung des Autors anderweitig veröffentlicht werden. Zuwiderhandlungen ziehen strafrechtliche Verfolgung nach sich.

Nachdem die Kinder aus dem Groebsten herauswaren, sprich ein gewisses Alter erreicht hatten, trug sich meine Frau mit dem Gedanken wieder berufstatig zu werden, wenn auch nur in Teilzeit.

Eine Bekannte von uns bot an, sie koenne ja mal auf ihrer Arbeitsstelle nachfragen, sie arbeitet im Pflegedienst, wo ja eigentlich immer Kraefte gesucht werden. So war es dann auch und sie vereinbarten eine Probewoche, wo sie mit ihr zusammen arbeiten konnte.

Nach den ersten Tagen, gefiel es meiner Frau auch in der Firma und sie beschloss weitere 2 Wochen, immer Vormittags zu gehen, dann wollte sie sich endgueltig enttscheiden.

Am Wochenende kam unsere Bekannte abends zum Essen vorbei und wir machten uns einen gemuetlichen Abend. Es gab auch etwas Rotwein und Rose, nach dem Essen machte ich den beiden dann noch einen Cocktail nach Rezept.

Die beiden redeten jedoch viel ueber die gemeinsame arbeit, so dass ich etwas im Fernsehen schaute, waehrend sie im Esszimmer sprachen.

Irgendwann wurden sie dann leiser und ich fragte nach einer Zeit nach, ob sie denn geheimnisse haetten. Nein, nein sagten sie beide und kicherten dabei wie so junge Huehner. Ich mixte ihnen noch einen Cocktail und setzte mich wieder zu ihnen, dann kamen sie langsam mit der Sprache heraus. Silja, so hiess unsere Bekannte, sagte das sie gemeinsam einen Patienten gewaschen haetten und der waere wohl sehr von meiner Frau angetan gewesen. das kann ich verstehen, sagte ich lachend, ich muss mir doch jetzt keine Gedanken machen , oder?

Nein, sagte meine Frau, der ist wohl schon etwas zu alt keine Sorge. Silja nippte an ihrem Cocktail: Mhh , vertue dich da mal nicht, du hast ja gesehen was sich da bewegt hat. Ah, sagte ich, jetzt wirds interessant, davon hast du mir ja garnichts erzaehlt, sagte ich gespielt vorwurfsvoll zu meiner Frau.

Musst ja nicht alles wissen, entgegnete sie etwas schnippisch, ist ja auch nichts gewesen, oder Silja? Die laechelte, ja wenn du dem so mit deinem riesen Vorbau vor dem Gesicht rumschaukelst. Was soll ich denn machen, sie mir runterbinden? entgegnete meine Frau, die Beiden waren schon leicht angeheitert. Ich schaute auf ihren tiefen Ausschnitt, warst du so dort? Nein, aber ich habe ja noch keine Arbeitskleidung, die bekomme ich erst bei der Einstellung.

Silja schaute ihr jetzt auch auf den Ausschnitt, wenn sie da so hingeht, dann wird er ihr die schon abbinden prustete sie. Der Alte musste einen enormen Schwanz haben, wie sie sagte und der war ihm auch angeschwollen.

Ich merkte wie meine Frau das Thema wechseln wollte, doch sie nickte als Silja sagte, sie haette noch nicht so einen gesehen.

Spaeter im Bett, musste ich immer noch daran denken und fragte meine Frau waehrend meine Hand unter ihre Decke glitt. Ja , fluesterte sie, er hat einen sehr starken Schwanz, ich streichelte sie an ihrer Muschi. Sie stoehnte leicht, hat er dich angefasst fragte ich sie? Nein, nein hat er nicht uhh. Ich griff nach oben an ihre schwere Brueste, sie lag auf der Seite und ich hinter ihr, mein Schwanz an ihrem drallen Po.

Sie hatte einen fantastischen, fraulichen Koerper, dachte ich, mollig mit kraeftigen Schenkeln, Waden und auch Oberarmen, ein kraeftiger Po und eine richtig schwere, sehr grosse Oberweite. Ich konnte verstehen , das einem da der Schwanz steht, sehr gut sogar.



Teil 1 von 3 Teilen.
  alle Teile anzeigen



Autoren möchten gerne Feedback haben! Bitte stimmen Sie ab und schicken Sie dem Autor eine Nachricht
und schreiben Sie was Ihnen an der Geschichte (nicht) gefallen hat.
boobman hat 1 Geschichte(n) auf diesen Seiten.
Profil für boobman, inkl. aller Geschichten
Email: evzdom@outlook.de
Ihre Beurteilung für diesen Teil:
(Sie können jeden Teil separat bewerten)
 
Privates Feedback zum Autor senden:

Ihre Name:
Ihre Email: (optional, aber ohne kann der Autor nicht antworten!)
Ihre PRIVATE Nachricht für boobman:

Abstimmen und/oder Private Nachricht an Autor schicken:


Alle Geschichten in "Cuckold"   |   alle Geschichten von "boobman"  





Kontakt: BestPornStories webmaster Art (art@erogeschichten.com)