Hast du eine geile Geschichte geschrieben? Wir suchen immer Geschichten! Bitte hier einsenden! Vielen Dank!

Das Wohnwagen Erlebnis zu viert (fm:Cuckold, 1237 Wörter)

Autor:
Veröffentlicht: Apr 12 2018 Gesehen / Gelesen: 14489 / 11060 [76%] Bewertung Geschichte: 8.06 (78 Stimmen)
Meine Freundin Tina kann den teuren schnell benötigten Klempner nicht bezahlen, so dass Sie sich verführen lässt, inkl. Vereinsvorsitzenden des Campingplatzes...(wahre Anteile aus diesem Jahr)

[ Werbung: ]
nowyoo
Nowyoo - sexy Amateure aus deiner Nähe!


Breite der Text unten anpassen: (braucht 'cookies')
[ 10% ] [ 20% ] [ 30% ] [ 40% ] [ 50% ] [ 60% ] [ 70% ] [ 80% ] [ 90% ] [ 100% ]

© Bär70 Dieser Text darf nur zum Eigengebrauch kopiert und nicht ohne die schriftliche Einwilligung des Autors anderweitig veröffentlicht werden. Zuwiderhandlungen ziehen strafrechtliche Verfolgung nach sich.

Tina und ich waren zum Campingplatz unterwegs, um den dort feststehenden Wohnwagen nach der Winterzeit für den Frühling/Sommer fertigzumachen. Tina ist 42 Jahre jung, 170 cm groß und hat trotz Kids, eine tolle schlanke Figur, einen sexy runden Po und geiles Becken, handliche Brüste Körbchen B, blonde Haare, braune Augen und ein süßes Gesicht. Wir sind seit zwei Jahren zusammen, leben das heute oft übliche Patchwork und sind an diesem Wochenende kinderlos. Ich bin auch schlank, 176 cm, sportlich und 46 Jahre jung.

Als wir dort ankamen, bemerkten wir Wasserleitungsschäden aufgrund des Winterfrosts. Auf dem Platz war nur der Vereinsvorsitzende um die 55Jahre alt, der bereits einen Klempner bestellt hatte, da die Duschen auch defekt waren. Nach zwei Stunden vergeblichem Warten entschloss ich mich schon mal fürs Wochenende einzukaufen zu fahren, was inkl. Fahrt ca. ne Stunde dauert. Tina fing an etwas aufzuräumen und den Wohnwagen zu putzen. Es wurde ihr warm, so dass Sie den Pullover auszog und nur noch ein weißes Top, ohne BH drunter und Ihre blaue knackig sexy tief sitzende Jeans mit schwarzem Gürtel trug.

Dann erschien endlich der Klempner, der beim Anblick von Tina etwas lüstern guckte, jedoch sich nichts anmerken lies. Er war um die 45 Jahre alt und hatte eine ganz sportliche Figur. Er ließ sich die defekten Leitungen draußen am Wohnwagen von Tina zeigen und musste dabei seine Augen immer auf den Po und Becken von Tina richten. Als Sie sich einmal nach vorne beugte, konnte er einen Blick auf Ihre Brüste erhaschen. Sie hatte etwas geschwitzt und Ihre Knospen zeichneten sich im Top ab. Dabei bemerkte er, wie sein Schwanz in der Hose Spannung aufnahm. Als er fertig war und die Leitungen im Wohnwagen auch gecheckt hatte, wollte er dafür 250 haben, da es schon Freitagabend und ein Notfall war. Sie protestierte und ihr fiel ein, dass ich das Geld mit zum Einkaufen mitgenommen hatte. Ich kam gerade zurück und war an einem defekten Fenster des Wohnwagens aufgehalten worden und konnte von dort das weitere Geschehen im Wagen beobachten.

Der Klempner sagte zu Tina: "Du bist eine attraktive Frau und mir fällt da auch eine schnelle Alternative zum Bezahlen ein, da ich nicht warten will und kann und grinste Sie frech an. Dabei knetete er sich im Schritt und Tina konnte sprachlos die immer größer werdende Beule in seiner Hose sehen. Sie schmunzelte, drehte sich um, wollte erstmal einen Kaffee für beide machen, um auf das Geld vom Einkauf zu warten. Dann drückte sich der Klempner von hinten an Ihren Jeans Po, fing an, sich an ihr leicht zu reiben und hauchte Ihr ins Ohr, dass er keinen Kaffee, sondern jetzt Tina will.

Sie seufzte leicht auf, bewegte Ihr Becken, bekam eine Gänsehaut und wurde neugierig. Er öffnete seinen Hosenschlitz, nahm einfach Ihre rechte Hand und führte diese hinter Sie zu seinem Schwanz und hauchte in Ihr Ohr: "Los, wichs ihn hart". Völlig sprachlos nahm Tina den schon recht strammen Schwanz in die Hand und bemerkte wie zeitgleich die andere Hand des Klempners Ihre Brüste knetete, die Knospen sich aufrichteten und dann den flachen Bauch entlang im Jeansschritt Tinas Kitzler massierte.

Sie hauchte: "Das dürfen wir doch nicht" und es kribbelte bei Ihr und sie wurde feucht. Er drang durch Ihre geschlossene Hose mit zwei Fingern dann in Ihre Vagina ein und fing sie an, auf diese Art immer wilder zu ficken und am Hals zu schlecken. Der Klempner sagte: "Wusste ich es doch, du geile Sau. Wie feucht du wirst und wir sind allein hier. Los dreh dich zu mir, gehe auf die Knie und verwöhne meinen Schwanz mit deinem Mund weiter". Tina fühlte inzwischen eine Geilheit aufsteigen und wurde irgendwie immer erregter. Sie hockte sich auf die Knie und fing an, dem Klempner einen zu Blasen und hoffte gleichwohl bald fertig zu sein, da Sie nicht wusste, wann ich wieder kam.

Sie bekam nicht mit, dass der Vereinsvorsitzende in der Tür Stand und bei dem Anblick, der hockenden Tina mit Ihrem prallem Jeans Arsch, verrutschtem Top, dass viel Haut zu sehen war und Schwanz des Klempners im Mund auch geil wurde. Er öffnete seine Hose und fing an, seinen Schwanz genüsslich zu wichsen.

Der Klempner stöhnte: "Ich habe schon länger keine Frau gehabt, meine Eier sind randvoll und will dich jetzt von hinten durchbumsen". Er half Tina hoch, drängte Sie zum Tisch und Sie legte sich bäuchlings darüber, so dass Ihr praller Jeansarsch hervorstach. Er öffnete langsam Ihren Gürtel und die Knöpfe der Jeans, seinen Schwanz rieb er dabei an Ihrem

Klicken Sie hier für den Rest dieser Geschichte (noch 47 Zeilen)


Autoren möchten gerne Feedback haben! Bitte stimmen Sie ab und schicken Sie dem Autor eine Nachricht
und schreiben Sie was Ihnen an der Geschichte (nicht) gefallen hat.
Bär70 hat 4 Geschichte(n) auf diesen Seiten.
Profil für Bär70, inkl. aller Geschichten
Email: titanus@bossmail.de
Ihre Beurteilung für diese Geschichte:
 
Privates Feedback zum Autor senden:

Ihre Name:
Ihre Email: (optional, aber ohne kann der Autor nicht antworten!)
Ihre PRIVATE Nachricht für Bär70:

Abstimmen und/oder Private Nachricht an Autor schicken:


Alle Geschichten in "Cuckold"   |   alle Geschichten von "Bär70"  



Nowyoo! Tabulose Amateure live auf nowyoo:
GBweib profile pic InaaaCore profile pic sexyNessa profile pic
GBweib InaaaCore sexyNessa



Kontakt: BestPornStories webmaster Art (art@erogeschichten.com)