Hast du eine geile Geschichte geschrieben? Wir suchen immer Geschichten! Bitte hier einsenden! Vielen Dank!

Wie ich den sexuellen Part ehelicher Pflichten übernahm (fm:Cuckold, 3790 Wörter)

Autor:
Veröffentlicht: May 02 2018 Gesehen / Gelesen: 7859 / 4777 [61%] Bewertung Geschichte: 7.39 (36 Stimmen)
Einer, wahrscheinlich mit Potenzproblemen, hat seine Frau für einen Gang Bang im Freien angeboten. Obwohl ich dem Braten nicht so recht traute, konnte ich es nicht lassen, der Sache auf den Grund zu gehen.

[ Werbung: ]
sadorado
BDSM bei Sadorado, die knallharte Flatrate!


Breite der Text unten anpassen: (braucht 'cookies')
[ 10% ] [ 20% ] [ 30% ] [ 40% ] [ 50% ] [ 60% ] [ 70% ] [ 80% ] [ 90% ] [ 100% ]

© Tom Dieser Text darf nur zum Eigengebrauch kopiert und nicht ohne die schriftliche Einwilligung des Autors anderweitig veröffentlicht werden. Zuwiderhandlungen ziehen strafrechtliche Verfolgung nach sich.

Ich schreibe dem Trottel, der seine eigene Frau verkuppeln möchte:

"Werter Kuppler Gerne werde ich deine ehelichen Pflichten übernehmen! Ich stelle mir das so vor:

Beim Vorspiel werde ich deiner Frau einen Vibrator einführen. Nachdem sie das erste Mal den Gipfel der Lust erlebt hat, wird das Teil aus ihrer noch zuckenden Muschi gezogen. Während sie sich noch orgiastisch windet, ziehe ich mir ein Gummi über mein durch die Einnahme von Viagra extrem ersteiftes Glied und so trete ich vor deine mich mit Spannung erwartende Frau. Mein hartes Rohr berührt ihren Bauch und ich zeige ihr, dass ich zur Vereinigung bereit bin. Sie wird nicht wollen, dass es noch lange dauert, bis sie endlich mal wieder was in ihrer juckenden Fotze hat. Während ich sie küsse und dabei die Titten knete, versuche ich, meinen Harten an ihre Muschi zu bekommen. Ich knete ihren Po, ziehe sie fest an mich heran und lasse sie meine Erregung spüren! Ich drücke meinen Stab zwischen ihre Schenkel, dringe aber nicht in sie ein. Mein zuckendes Rohr stößt nun zwischen die zusammengedrückten Schenkel , aber noch nicht in die willige Muschi. Nach ein paar kräftigen Stößen, lenke ich ihn dann aber doch in die richtige Öffnung! Ich ramme vier- bis fünfmal verzögert in die heiße Grotte, ziehe ihn dann raus und trete erstmal zurück...

Ich werde sie danach noch etwas lecken und wenn sie später von zwei Kerlen genommen wird (eines vorne, eines hinten - Sandwich im Stehen), werde ich gern den analen Part übernehmen.

Ich heiße Tom, bin 27 Jahre alt, habe blonde Haare und blaue Augen, 198 cm groß und 95 kg schwer, kein Bart, teilrasiert, gesund, sauber, komme aus Oldenburg und bin mobil. Auch mein bestes Stück kann sich durchaus sehen lassen! Ich freue mich auf eine Antwort und darauf, bei dem geilen Event dabei zu sein!"

Prompt werde ich mit überschwänglichen Worten eingeladen mit der einzigen Auflage, beim Vorspiel statt des Vibrators doch lieber eine maximal sechs Zentimeter dicke Aubergine zu verwenden Das gewünschte Hochzeitsgeschenk besorge ich am Morgen des Tages bei einer Türkin auf dem Wochenmarkt, mache ein Foto davon und maile es dem Kuppler der von mir heiß Begehrten.

Mit drei Anderen warte ich am Treffpunkt. Pünktlich kommt ein Wagen mit einer Frau auf dem Beifahrersitz. Ich gehe hin, öffne zuvorkommend die Tür und sehe mir die uns Versprochene erst einmal an. Die trägt eine Augenbinde und lässt sich von mir beim Aussteigen helfen. Unglaublich, dieses Weib soll jetzt also von völlig fremden Kerlen durchgefickt werden?! Na, die Fotze kann gleich was erleben!

Kurzentschlossen werfe ich mir das Nüttchen über die Schulter und trage es zum Ort des Geschehens. Zwei meiner neuen Kumpane nehmen die Dame in ihre Mitte, während ich vor ihr niederknie, allerdings weniger, um ihr zu huldigen, sondern vielmehr um die vaginale Aufnahmefähigkeit mit der schlanken Eierfrucht zu testen. Von meiner festen Hand geweitet geht ein Ruck durch den zarten Leib und -zack - ist der vollkommen ausgefüllt! Auch die Anderen sind total überwältigt, jedenfalls wird keine Zeit mehr verschwendet! Schon habe ich meine Braut flachgelegt und lasse sie meinen Ausnahmeschwanz betasten. Sie scheint beeindruckt und halb zieh' ich sie, halb sinkt sie hin und darf erfahren, dass mein Phallus noch dicker ist als das schnöde Gemüse! Jeder aufrichtige Zuschauer muss sich eingestehen, dass ich und sie perfekt zusammen passen. Genau wie Jing und Jang haben wir uns gegenseitig genau das zu bieten, was dem Anderen bislang so fehlte! Wir haben uns zwar nicht gesucht, aber doch gefunden - es ist Liebe vor dem Ersten Blick! Obwohl die Prinzessin nun ganz mir gehört, empfinde ich keinen Hauch von Eifersucht als sie, noch mit meinem Bolzen tief in ihrer Fotze, bereits den Nächsten küsst.

Sobald ich mich röhrend ergossen habe, gebe ich meine Gespielin großmütig frei. Die ist derart aufgegeilt, dass sie auch die folgenden Rammeleien orgiastisch würdigt. Das ist wahrlich ein Affront, denn obwohl man sich redlich bemüht, ist keiner der Stecher fähig, mir auch nur halbwegs das Wasser zu reichen!

Nachdem sich alle fürs Erste erleichtert haben, bereite ich mich auf die nächste Runde vor. Derweil kümmern sich die Anderen auf rührende Weise um meine Braut und halten sie bei Laune, wofür ich denen wirklich sehr

Klicken Sie hier für den Rest dieser Geschichte (noch 360 Zeilen)


Autoren möchten gerne Feedback haben! Bitte stimmen Sie ab und schicken Sie dem Autor eine Nachricht
und schreiben Sie was Ihnen an der Geschichte (nicht) gefallen hat.
Tom hat 1 Geschichte(n) auf diesen Seiten.
Profil für Tom, inkl. aller Geschichten
Email: hahnrei@discardmail.de
Ihre Beurteilung für diese Geschichte:
 
Privates Feedback zum Autor senden:

Ihre Name:
Ihre Email: (optional, aber ohne kann der Autor nicht antworten!)
Ihre PRIVATE Nachricht für Tom:

Abstimmen und/oder Private Nachricht an Autor schicken:


Alle Geschichten in "Cuckold"   |   alle Geschichten von "Tom"  



Nowyoo! Tabulose Amateure live auf nowyoo:
GlamourBunny profile pic blonderEngel6 profile pic jamie-young profile pic
GlamourBunny blonderEngel6 jamie-young



Kontakt: BestPornStories webmaster Art (art@erogeschichten.com)