Hast du eine geile Geschichte geschrieben? Wir suchen immer Geschichten! Bitte hier einsenden! Vielen Dank!

Die Erfahrungen unsers Bulls (fm:Cuckold, 2927 Wörter) [1/3] alle Teile anzeigen

Autor:
Veröffentlicht: Dec 17 2018 Gesehen / Gelesen: 12439 / 8792 [71%] Bewertung Teil: 8.65 (46 Stimmen)
Ich habe den Lover meiner Frau gebeten seine Erfahrungen aus seiner Sicht zu schildern. Hier das Ergebnis.

[ Werbung: ]
camdorado
Erotik Chat und Privat Cams!


Breite der Text unten anpassen: (braucht 'cookies')
[ 10% ] [ 20% ] [ 30% ] [ 40% ] [ 50% ] [ 60% ] [ 70% ] [ 80% ] [ 90% ] [ 100% ]

© Ronaldo Dieser Text darf nur zum Eigengebrauch kopiert und nicht ohne die schriftliche Einwilligung des Autors anderweitig veröffentlicht werden. Zuwiderhandlungen ziehen strafrechtliche Verfolgung nach sich.

Die Erfahrungen unseres Bulls! Ich habe den Lover meiner Frau gebeten seine Erfahrungen aus seiner Sicht zu schildern. Hier das Ergebnis. Viel Spaß beim Lesen und falls Jemand mit solch einer außergewöhnlichen Beziehung nicht zurechtkommt, soll er sich bitte seine Kommentare ersparen!

In meiner Ehe hatte ich schon seit längerem keinen befriedigenden Sex mit meiner Frau, meist hatte sie keine Lust und heuchelte mir Müdigkeit vor. Nachdem ich von der Natur mit einem doch sehr stattlichen Penis ausgestattet war, und ständig selbst Hand anlegen musste um meinen Samenstau abzubauen, schaute ich mich in diversen Kontaktbörsen nach entsprechenden Angeboten um. Bald entdeckte ich eine Anzeige, in der ein Ehemann für seine Frau einen adäquaten und potenten Lover sucht, der sie regelmäßig befriedigt. Ich wurde neugierig, da er in der Anzeige seine Ehefrau als sehr attraktive und schlanke 40jährige Frau beschrieben hatte, ich zögerte nicht lange und meldete mich auf diese Anzeige, in dem ich meine Standfestigkeit und meine sexuellen Fähigkeiten beschrieb und ergänzte meine Bewerbung mit einem aussagefähigen Foto von mir am Strand in dem mein durchtrainierten Körper gut zur Geltung kommt. Ohne großes Eigenlob, kann ich von mir behaupten, dass ich ein doch sehr attraktiver Mann Mitte dreißig bin, und beim weiblichen Geschlecht nicht unbeachtet bleibe. Es dauert auch nicht lange und ich bekam eine Antwort vom Ehemann, der mir mitteilte, dass seine Frau entschieden hat, dass ich aufgrund meiner interessanten Bewerbung und meines Äußeren, in die engere Wahl gekommen bin und vor allem, da ich in der gleichen Stadt zu Hause bin, was natürlich ein zusätzlicher Pluspunkt bedeutet. Er hat dann mit mir Kontakt aufgenommen um ein Treffen mit seiner Frau zu vereinbaren, damit sie einen ersten Eindruck von mir bekommen kann und ob sie sich vorstellen kann mit mir im sexuellen Bereich intim werden zu können. Das Treffen mit seiner Frau fand dann in einem Bistro in der Innenstadt statt. Ich war rechtzeitig vor Ort und ziemlich aufgeregt und neugierig, was mich wohl erwartet. Sehr überrascht war ich, als eine sehr attraktive Frau in einem kurzen Minikleid das Bistro betrat und alle Blicke der anwesenden Männer auf sich zog. Ich konnte es kaum fassen, als sie zielstrebig auf mich zuging und mir mit den Worten "Ich bin Eva und wie heißt du?" die Hand gab und sich zu mir an den Tisch setzte. In meinen kühnsten Träumen hätte ich nicht mit einer solch attraktiven Frau gerechnet. Nicht nur, dass sie einen knappen Minirock trug, sie hatte lediglich ein enges Shirt an, dass ihre kleinen Brüste wunderbar abzeichnete und die Brustwarzen besonders hervorhob. Eva bemerkte meine Verwirrung und begann mich über meine Person auszufragen, um die anfängliche Anspannung etwas aufzulösen. Ich berichtete ihr dann, von meinem Beruf, meinen Hobbies, meiner Ehe und erklärte ihr warum ich mich auf die Anzeige gemeldet hatte. Ich konnte mir dann nicht verkneifen das Verhalten ihres Mannes anzusprechen, weil ich mir nicht vorstellen konnte, dass er offiziell für seine Frau einen Liebhaber sucht. Eva erklärte mir, dass er ihr vor ca. fünf Jahren gestanden hatte, dass es ihn total anmachen würde, wenn sie mal mit anderen Männern Sex hätte. Anfänglich erklärte sie mir, war sie über sein Ansinnen schockiert, aber nachdem ihr Mann im Bett nicht unbedingt eine Granate ist und häufig viel zu früh kam, freundete sie sich doch irgendwann mit der Idee an, sich in ein solches Abenteuer zu begeben, zumal es ja dann kein Hintergehen mehr ist, wenn der eigenen Mann einverstanden ist und Bescheid wusste. So ergab es sich, dass Eva, wie sie mir erklärte, seit fünf Jahren regelmäßig Sex mit den verschiedensten Männern hatte. Bis sie und ihr Mann dann das Risiko zu groß wurde und beide sich dafür entschieden, diese Anzeige aufzugeben um eben solch einen potenten Liebhaber, wie mich zu suchen. Im Laufe des Abends bemerkten wir dann beide, dass wir einen Draht zueinander hatten und waren überzeugt, als wir unsere sexuellen Interessen ausgetauscht hatten, dass wir sicher im intimen Bereich harmonieren werden. Eva erklärte mir dann, dass es ihr ausschließlich um ihre sexuelle Befriedigung gehe und auch nicht im Geringsten daran denke, eine Liebesbeziehung entstehen zulassen. Ich bestätigte ihr, dass ich genauso denke und, dass es mir in erster Linie darum gehe meine Lust mit ihr ausleben zu können. Wir bestätigten uns Gegenseitig, dass wir nur sexuelle Praktiken anwenden werden, mit der der Partner auch wirklich einverstanden ist. Eva betonte, dass sie es vorziehe Sex ohne Verhütung zu praktizieren, was ich natürlich auch bevorzuge, deswegen schlug sie vor, dass wir beide, vor dem ersten Sex, einen Aidstest durchführen lassen. Nach diesem aufregenden Abend mit meiner zukünftigen Sexpartnerin, bot ich ihr an sie nach Hause zu fahren, obwohl ihr Mann bereit gewesen wäre sie abzuholen. Während der Fahrt musste ich mich sehr zusammenreisen um nicht über Eva herzufallen, da

Klicken Sie hier für den Rest dieser Geschichte (noch 200 Zeilen)



Teil 1 von 3 Teilen.
  alle Teile anzeigen



Autoren möchten gerne Feedback haben! Bitte stimmen Sie ab und schicken Sie dem Autor eine Nachricht
und schreiben Sie was Ihnen an der Geschichte (nicht) gefallen hat.
Ronaldo hat 1 Geschichte(n) auf diesen Seiten.
Profil für Ronaldo, inkl. aller Geschichten
Email: cucki2016@gmx.de
Ihre Beurteilung für diesen Teil:
(Sie können jeden Teil separat bewerten)
 
Privates Feedback zum Autor senden:

Ihre Name:
Ihre Email: (optional, aber ohne kann der Autor nicht antworten!)
Ihre PRIVATE Nachricht für Ronaldo:

Abstimmen und/oder Private Nachricht an Autor schicken:


Alle Geschichten in "Cuckold"   |   alle Geschichten von "Ronaldo"  



Nowyoo! Tabulose Amateure live auf nowyoo:
Tangalilie profile pic DirtyTina profile pic Dirk-Diggler profile pic
Tangalilie DirtyTina Dirk-Diggler



Kontakt: BestPornStories webmaster Art (art@erogeschichten.com)