Hast du eine geile Geschichte geschrieben? Wir suchen immer Geschichten! Bitte hier einsenden! Vielen Dank!

Meine Erfahrung als Stute (fm:Cuckold, 3821 Wörter) [2/3] alle Teile anzeigen

Autor:
Veröffentlicht: Feb 16 2019 Gesehen / Gelesen: 8704 / 6340 [73%] Bewertung Teil: 8.48 (31 Stimmen)
Hier schildert die Stute des Bulls ihre Sicht des Erlebten in dieser außergewöhnlichen Dreiecksbeziehung.

[ Werbung: ]
veeodee
Die Online Videothek für Erwachsene!


Breite der Text unten anpassen: (braucht 'cookies')
[ 10% ] [ 20% ] [ 30% ] [ 40% ] [ 50% ] [ 60% ] [ 70% ] [ 80% ] [ 90% ] [ 100% ]

© Ronaldo Dieser Text darf nur zum Eigengebrauch kopiert und nicht ohne die schriftliche Einwilligung des Autors anderweitig veröffentlicht werden. Zuwiderhandlungen ziehen strafrechtliche Verfolgung nach sich.

Meine Erfahrungen als Stute!

Mein Lover und mein Mann fanden es besonders reizvoll, wenn ich unsere besondere Beziehung auch aus meiner Sicht schildern soll. Anfänglich hatte ich keine große Lust, mir diese Mühe zu machen aber nachdem nicht nur die beiden mich dazu drängten, haben mich doch einige Leser darum gebeten. Nun, das ist das Ergebnis, ich hoffe, dass mir einige Rechtschreibfehler verziehen werden.

Nach 10jähriger Ehe wurde der Sex mit meinem Mann immer eintöniger, einen Orgasmus konnte er mir schon lange nicht mehr bereiten, da er häufig zu früh kam. Er hatte bislang nicht mitbekommen, dass ich ein Verhältnis mit dem Ehemann eines befreundeten Paares angefangen hatte. Einem typischen Macho, der meinen sexuellen Bedürfnissen durch seine dominante Arte sehr entgegenkam. Meist hatten wir Sex an irgendwelchen Häusernischen, im Stadtpark oder in seinem Auto. Es bedeutete für mich immer schon einen besonderen Reiz an außergewöhnlichen Orten genommen zu werden. Mein Mann bekam zwar mit, dass mir etliche Männer aus dem Bekanntenkreis den Hof machten, es war ihm aber nicht bewusst, dass ich schon seit Beginn unserer Beziehung, den Avancen der Männer aus dem Bekanntenkreis nicht wiederstehen konnte und häufiger fremd ging. Im Gegenteil, er war stolz, dass er mit solch einer begehrenswerten Frau zusammen war. Ich war sehr überrascht als er mir eines Tages, wir Sex hatten, gestand, dass es ihn anmachen würde, wenn ich mal mit einem anderen Mann Sex hätte. Im ersten Moment war ich versucht, ihm meine Fremdgänge zu beichten, aber reagierte zum Schein schockiert und ablehnend. Nachdem er aber das Thema immer wieder ansprach, fragte ich ihn ob er ernsthaft damit zu recht käme, wenn ich mit einem anderen Mann ficken würde. Thomas bestätige mir, dass es ihn sehr anmachen würde, wenn ich meine sexuelle Befriedigung anderweitig holen würde, da er ja selbst mitbekommen hat, dass er mich nicht mehr ausreichend befriedigen kann. Angesichts seines innigsten Wunsches, dass ich mich fremdficken lassen solle, fand ich den Mut ihm zu gestehen, dass ich bereits seit längerem mit unserem gemeinsamen Bekannten Michael, fremd gehe, er war spontan sehr schockiert und machte mir Vorwürfe, dass ich sein Vertrauen so sehr missbraucht habe. Es dauerte einige Tage, bis er sich wieder beruhigt hatte. Erst als wir wieder miteinander Sex hatten, wurde er doch neugierig und fragte wie ich es denn mit ihm getrieben hatte. Als ich ihm dann schilderte, wie gut er unten rum gebaut ist und mich sehr ausdauernd ficken kann, so dass er mir meist einen ausgiebigen Orgasmus bereitete, wurde Thomas so geil und spritzte sofort in mich ab. Seit dem geilte er sich immer daran auf, wenn ich ihm von den Ficks mit Michael erzählen musste. Es war auch dann sein Wunsch, dass ich mich weiterhin mit Michael treffe und ich ihm dann genau berichte, wie wir es miteinander getrieben haben.

Ich konnte es kaum fassen, mein Mann gibt mir offiziell einen Freibrief zum Fremdficken und ich musste ihm nicht mehr vorlügen, wenn ich mal fremdgehen möchte. Schon bald nutzte ich die erste Gelegenheit, als Michael sich bei mir meldete um sich auf ein Quckie mit mir zutreffen. Ich erzählte Thomas, dass Michael sich wieder mal gemeldet hat um sich mit mir zu treffen. Als Vorwand gab er Thomas gegenüber an, dass er mit mir über seine Eheprobleme reden möchte. Nachdem Thomas inzwischen den wahren Grund unserer Treffen kannte, fragte ich ihn ob er nichts dagegen hat. Thomas war einverstanden und sichtlich aufgeregt als ich von Michael abgeholt wurde. Ich kam sehr spät nach Hause als Thomas mich mit einem riesigen Ständer im Bett erwartete. Ich musste ihm genau berichten, wie er mich gefickt hat, daraufhin ließ ich Thomas in meine abgefüllte Möse eindringen, in der er dann auch sofort vor Geilheit abspritzte. Seit diesem ersten offiziellen Fremdfick mit Michael, nutzte ich immer wieder mal Gelegenheiten, mich auf andere Männer, die mich anmachten einzulassen. Ich war häufig mit meinen Freundinnen auf Kneipentour, so dass sich immer wieder einmal eine Gelegenheit für ein Quickie ergab. Es blieb scheinbar, in den Kreisen, in denen ich verkehrte, kein Geheimnis, dass ich oft bereit war, mich auf ein Quckie einzulassen. Im Laufe der Zeit hatte ich den Ruf eines Flittchen, was für mich auch noch einen besonderen Reiz bedeutete da ich mich gerne in meiner Fantasie als Hobbyhure sehe. So hatte ich in den kommenden Jahren häufig wechselnde Geschlechtspartner, was meinen Mann veranlasste, mich auf das Risiko einer Ansteckung hinzuweisen. Wir haben dann gemeinsam entschieden, dass Thomas eine Anzeige aufgibt um für mich eine Lover zu suchen. Schon bald erhielten wir etliche Bewerbungen, von denen aber die meisten nicht in Frage kamen, da sie meist recht niveaulos und primitiv waren. Letztendlich habe ich dann drei in die engere Wahl genommen und mich aber dann doch für meinen

Klicken Sie hier für den Rest dieser Geschichte (noch 280 Zeilen)



Teil 2 von 3 Teilen.
alle Teile anzeigen



Autoren möchten gerne Feedback haben! Bitte stimmen Sie ab und schicken Sie dem Autor eine Nachricht
und schreiben Sie was Ihnen an der Geschichte (nicht) gefallen hat.
Ronaldo hat 1 Geschichte(n) auf diesen Seiten.
Profil für Ronaldo, inkl. aller Geschichten
Email: cucki2016@gmx.de
Ihre Beurteilung für diesen Teil:
(Sie können jeden Teil separat bewerten)
 
Privates Feedback zum Autor senden:

Ihre Name:
Ihre Email: (optional, aber ohne kann der Autor nicht antworten!)
Ihre PRIVATE Nachricht für Ronaldo:

Abstimmen und/oder Private Nachricht an Autor schicken:


Alle Geschichten in "Cuckold"   |   alle Geschichten von "Ronaldo"  



Nowyoo! Tabulose Amateure live auf nowyoo:
ExtremeHottie profile pic SuesseAlly profile pic Sexy-Ehefrau profile pic
ExtremeHottie SuesseAlly Sexy-Ehefrau



Kontakt: BestPornStories webmaster Art (art@erogeschichten.com)