Hast du eine geile Geschichte geschrieben? Wir suchen immer Geschichten! Bitte hier einsenden! Vielen Dank!

Janines Flitterwoche, Teil 1: Kreta, die ersten zwei Tage (fm:Cuckold, 5820 Wörter) [1/5] alle Teile anzeigen

Autor:
Veröffentlicht: Dec 12 2019 Gesehen / Gelesen: 23665 / 19540 [83%] Bewertung Teil: 9.27 (118 Stimmen)
Erwins Chef möchte mit dessen hübschen Frau Janine schlafen. Aber das frisch verheiratete Paar lehnt seinen Vorschlag ab, gerät dadurch allerdings in Schwierigkeiten.

[ Werbung: ]
amateurerotik
Amateur Erotik! Richtige Amateure, nur vom feinsten!


Breite der Text unten anpassen: (braucht 'cookies')
[ 10% ] [ 20% ] [ 30% ] [ 40% ] [ 50% ] [ 60% ] [ 70% ] [ 80% ] [ 90% ] [ 100% ]

© Ikarus Dieser Text darf nur zum Eigengebrauch kopiert und nicht ohne die schriftliche Einwilligung des Autors anderweitig veröffentlicht werden. Zuwiderhandlungen ziehen strafrechtliche Verfolgung nach sich.

Janine ist eine Augenweide. Sie ist 35, mittelgroß und kleidet ihren schlanken Körper meistens figurbetont. Sie arbeitet als Sozialpädagogin in einem Institut, das Arbeitslose wieder in Beschäftigung bringen soll. Das ist nicht immer ganz leicht und trotzdem nur moderat bezahlt, aber sie jammert nicht.

Ihr Mann Erwin hat eine interessante Stelle als Psychologe an einer psychiatrischen Klinik. Er ist drei Jahre jünger und hat Janine vor fünf Jahren auf der Hochzeit eines Freundes kennengelernt.

Die beiden sind seit fünf Jahren zusammen. Der Sex zwischen beiden war am Anfang toll, inzwischen ist er immer noch gut, aber sie gehen nicht mehr ganz so oft zusammen ins Bett wie zu Beginn. Ein typischer Freitag Abend sieht so aus, dass Janine mit Erwin auf dem Sofa sitzt und sie sich einen Film ansehen. Meistens trägt Janine dann ein Kleid oder einen Rock. Falls sie sich vornimmt mit ihrem Freund im Bett zu landen verzichtet sie meistens auf ihr Höschen. Erwin bemerkt dies meistens und es macht ihn immer ziemlich heiß. Er versucht mit seiner Hand unter ihren Rock zu kommen und oft darf er tatsächlich ihre Möse streicheln. Janine gibt sich aber auch manchmal zickig und sagt: "Du hast es aber eilig, jetzt lass' uns doch erst in Ruhe den Film zu Ende sehen."

Wenn die beiden dann endlich im Bett gelandet sind leckt Erwin besonders gerne seine Freundin. Dabei muss er acht geben, dass es ihr nicht schon kommt. Schließlich möchte er meistens mit ihr schlafen. Aber einmal wollte er es ihr einfach mal mit der Zunge machen. Es sah wie erregt sie war und passte die letzten Sekunden vor ihrem Orgasmus ab, um sie mit dem Finger erstmals am Anus zu berühren. Janine kam dabei scheinbar etwas heftiger als sonst.

Erwin und seine Freundin probieren einiges aus, aber auch wenn Janine sich schon mal leicht am Hintereingang berühren lässt, Analverkehr will sie nicht. Erwin durfte ihr mal auf die Möse spritzen und Janine streichelte anschließend ihren Kitzler, der ganz voller Sperma war, bis es auch ihr kam, was beide ziemlich geil fanden. Einmal im Jahr fährt Janine für ein Wochenende auf eine Sozialpädagogentagung. Dort trifft sie immer einen alten Studienkollegen, Michael heißt er. Erwin neckt sie gerne, indem er sagt: "Und, gab es noch Einzelzimmer im Tagungshotel, oder musst du dir mit Michael ein Zimmer teilen?" Sie sagt dann meistens etwas wie: "Es gab noch Einzelzimmer, aber was wäre denn so tragisch, wenn ich mit ihm im gleichen Zimmer wäre?" Dann ging es meistens in dem Stil weiter wie, "Naja, Doppelzimmer haben oft auch ein Doppelbett." oder "Er könnte versuchen dich zu verführen." Wenn Janine dann fragte, ob das den so schlimm wäre kam Erwin immer in eine Zwickmühle. Einerseits fand er die Vorstellung, dass sie mit Michael Sex hat, total aufregend, anderseits schämte er sich dafür und wollte es Janine nicht zu deutlich sagen. Die Antwort war meistens etwas wie "Naja, das wäre nicht ganz in Ordnung, aber überleben würde ich es schon." Es ist wieder soweit, dass Janine ihre Sachen packt für das Tagungswochenende. Erwin schaut ihr zu wie sie den Kleiderschrank öffnet und ein kurzes Schwarzes Kleid herausnimmt. "Meinst du das soll ich beim geselligen Abend am Samstag tragen, oder ist es zu gewagt?" Erwin antwortet: "Oh, trage es, ich glaube das wird Michael gefallen." Dann schaut Janine nach ihrer Unterwäsche. Sie macht das Spiel mit indem sie fragt: "Und welche Unterwäsche wird ihm gefallen?" Bei dieser Frage seiner Freundin wird Erwins Schwanz schnell größer. Die Situation erregt ihn. "Halterlose Strümpfe, den schwarzen Spitzen-BH hier und vielleicht ein Höschen.", schlägt Erwin vor. "Vielleicht?", fragt Janine provokant zurück. Erwin kann es einfach nicht glauben wie sie heute miteinander reden.

"Ja," antwortet er, "vielleicht verzichtest du drauf. Das macht dir doch Spaß und Michael wird es wahrscheinlich gar nicht merken." Seine Freundin antwortet: "Gut, ich werde dir dann hinterher erzählen, ob er es wirklich nicht bemerkt hat."

Als Janine spät am Sonntagabend zurück kommt ist sie etwas müde. Sie isst noch mit ihrem Freund zu Abend. Der fragt wie es war, traut sich aber heute nicht direkt nach Michael zu fragen.

Zwei Tage später gehen beide miteinander ins Bett und haben Sex. Während Erwin seine Freundin im auf der Seite liegen von hinten fickt sagt sie plötzlich: "Wenn ich mit Michael schlafen wollte, würdest du das erlauben oder sogar aufregend finden?" Erwin nimmt etwas Tempo heraus, denn er wird gleich sehr geil bei der Vorstellung, dass sie mit Michael

Klicken Sie hier für den Rest dieser Geschichte (noch 517 Zeilen)



Teil 1 von 5 Teilen.
  alle Teile anzeigen



Autoren möchten gerne Feedback haben! Bitte stimmen Sie ab und schicken Sie dem Autor eine Nachricht
und schreiben Sie was Ihnen an der Geschichte (nicht) gefallen hat.
Ikarus hat 10 Geschichte(n) auf diesen Seiten.
Profil für Ikarus, inkl. aller Geschichten
Email: ikarus.1972@gmx.de
Ihre Beurteilung für diesen Teil:
(Sie können jeden Teil separat bewerten)
 
Privates Feedback zum Autor senden:

Ihre Name:
Ihre Email: (optional, aber ohne kann der Autor nicht antworten!)
Ihre PRIVATE Nachricht für Ikarus:

Abstimmen und/oder Private Nachricht an Autor schicken:


Alle Geschichten in "Cuckold"   |   alle Geschichten von "Ikarus"  





Kontakt: BestPornStories webmaster Art (art@erogeschichten.com)