Hast du eine geile Geschichte geschrieben? Wir suchen immer Geschichten! Bitte hier einsenden! Vielen Dank!

Letzte Nacht im Türkei Urlaub (fm:Cuckold, 2286 Wörter)

Autor:
Veröffentlicht: Jan 30 2020 Gesehen / Gelesen: 13373 / 9435 [71%] Bewertung Geschichte: 8.56 (73 Stimmen)
Die letzte Nacht ließ Melanie vor Ali alle Hemmungen fallen.

[ Werbung: ]
privatamateure
PrivatAmateure: Bilder, Videos, chatten, flirten, Leute treffen!


Breite der Text unten anpassen: (braucht 'cookies')
[ 10% ] [ 20% ] [ 30% ] [ 40% ] [ 50% ] [ 60% ] [ 70% ] [ 80% ] [ 90% ] [ 100% ]

© Gregor Dieser Text darf nur zum Eigengebrauch kopiert und nicht ohne die schriftliche Einwilligung des Autors anderweitig veröffentlicht werden. Zuwiderhandlungen ziehen strafrechtliche Verfolgung nach sich.

Ali war in der Nacht nach unserem letzten Erlebnis nicht mehr da. Ich War tierisch geil. Ich dachte erst sie hat es nicht ernst gemeint dass ich Sie mit ihr in diesem Urlaub nicht mehr schlafen darf, sondern hat es nur gesagt um mich mich zu demütigen und noch geiler zu machen. Aber Sie hielt Wort und ich durfte sie nur lecken (auch am Po)und sie hat es mir mit der Hand gemacht.

Jetzt war unsere letzte Nacht und Ali war wieder da.

Sie teilte mir mit dass er die Nacht kommt und es etwas ganz besonderes werden soll, da er viel Zeit hat und es das letzte mal ist. Sie sagte mir dass sie schon total aufgeregt ist und großes Verlangen hat nach Sex mit ihm.

Wir saßen schon nach ein paar Drinks im Zimmer. Wir beide hatten unser letztes Getränk mitgenommen und schauten Fernseher. Sie war ging duschen parfürmierte sich ein und rasierte sich nochmal im Intimbereich. Melanie hatte nur den Bademantel an und nichts drunter. Ich hatte schon stunden vorher ständig eine Latte und ging zwischendurch alleine aufs Zimmer um mich selbst zu befriedigen so geil war ich.

Dann klopfte es an der Tür. Ich sollte aufmachen weil sie ja nur einen Bademantel trägt.

Ali gab mir die Hand und hatte ein breites Grinsen im Gesicht. Ich weiß nicht ob ich mir das einbilde aber mir kam es noch mehr so vor als wenn er mich auslacht. Dann lief zu Melanie de auf dem Bett hockte. Melanie stand auf und beide küssten sich zur Begrüßung mit Zunge, dabei grabschte er ihr ihren großen Hintern. Dann zog sie von sich aus ihren Bademantel aus und ließ alle Hüllen fallen nur ihre sehr großen Brüste hielt sie mit verschränkten Armen.

Ali war sehr angetan löste ihre Verschränkung der Brüste und hielt sie selbst fest. Dabei saugte er an ihren Brustwarzen und Sie küssten sich nochmal mit Zunge. Jetzt zog er sich aus und beide legten sich seitlich zueinander ins Bett und küssten sich. Melanie griff während der zärtlichen Küsse bereits seinen steifen Penis und fing an ihn leicht zu wichsen. Dann ging Melanie vor ihn und wichste ihn weiter kniend während er vor ihr lag. Sie rieb seinen Penis zwischen ihren großen Brüste und man sah wie sein beschnittener Schwanz tropfen absonderte. Dann ging Melanie mit ihrer Zunge an seine Eichel. Es sah aus als wenn Sie seine Lusttropfen schmecken wollte.

Jetzt zog ich ebenfalls die Hosen aus und berührte mich allerdings nicht arg weil ich nicht gleich kommen wollte.

Lange umkreiste sie nur mit der Zunge seine Eichel und hielt dabei seinen Penis mit einer Hand. Dann fing sie an mit einer Hand zu wichsen und sich den Penis immer tiefer in den Mund zu schieben. Mehrmals musste sie etwas würgen aber dann gings besser. Ich beobachtete vom Stuhl aus wie sie den Schwanz des Türken genüsslich blies. So gierig nach dem Schwanz habe ich sie bei mir noch nicht erlebt. Ali lobte Sie sagte dass sie es Prima macht.

Sie erhöhte das Tempo und wichste schneller und lies nur noch ununterbrochen ihr Zunge auf der Eichel. Mit der anderen Hand massierte Sie die Eier. Zwischendurch nahm sie seine Hoden in den Mund. Abwechselnd beide und wichste weiter.

Dann schob sie sich den langen Stab immer wieder tief in ihren Mund und saugte an der Eichel. Ich bin da oftmals zu empfindlich und kann es nicht so genießen aber Ali war sehr angetan. Er keuchte und stöhnte. Dann griff sie ihm wieder zusätzlich an seine Eier und massierte mit einer Hand die Eier mit der anderen Hand wichste sie seinen Schwanz und die Penisspitze befriedigte Sie mit der Zunge.

Ali sagte er kommt gleich. Ich war total gespannt weil sie noch nie sperma im Mund hatte t und dachte auch eher nicht dass Sie ihn in ihrem Mund kommen lässt.

Doch Sie hörte einfach nicht auf zu blasen und schien fast schon gierig nach seinem Schwanz. Immer Wieder schob sie den Schwanz in ihren Mund und wichste weiter also immer ein paar Sekunden drin dann wieder raus. Ich hoffte dass sie es noch rechtzeitig schafft und nicht aus versehen

Klicken Sie hier für den Rest dieser Geschichte (noch 159 Zeilen)



Autoren möchten gerne Feedback haben! Bitte stimmen Sie ab und schicken Sie dem Autor eine Nachricht
und schreiben Sie was Ihnen an der Geschichte (nicht) gefallen hat.
Gregor hat 6 Geschichte(n) auf diesen Seiten.
Profil für Gregor, inkl. aller Geschichten
Email: arnold.doxepin@web.de
Ihre Beurteilung für diese Geschichte:
 
Privates Feedback zum Autor senden:

Ihre Name:
Ihre Email: (optional, aber ohne kann der Autor nicht antworten!)
Ihre PRIVATE Nachricht für Gregor:

Abstimmen und/oder Private Nachricht an Autor schicken:


Alle Geschichten in "Cuckold"   |   alle Geschichten von "Gregor"  





Kontakt: BestPornStories webmaster Art (art@erogeschichten.com)