Hast du eine geile Geschichte geschrieben? Wir suchen immer Geschichten! Bitte hier einsenden! Vielen Dank!

Meine Geschichte (fm:Cuckold, 6031 Wörter) [1/11] alle Teile anzeigen

Autor:
Veröffentlicht: Dec 11 2015 Gesehen / Gelesen: 44505 / 36022 [81%] Bewertung Teil: 9.19 (199 Stimmen)
mein Mann will mich beobachten wie ich es mit einem anderen Mann mache

[ Werbung: ]
movieon
MovieOn: wir lieben Porno!


Breite der Text unten anpassen: (braucht 'cookies')
[ 10% ] [ 20% ] [ 30% ] [ 40% ] [ 50% ] [ 60% ] [ 70% ] [ 80% ] [ 90% ] [ 100% ]

© Marie Dieser Text darf nur zum Eigengebrauch kopiert und nicht ohne die schriftliche Einwilligung des Autors anderweitig veröffentlicht werden. Zuwiderhandlungen ziehen strafrechtliche Verfolgung nach sich.

Meine Geschichte

Hallo liebe Leser und Leserinnen,

ich habe lange überlegt ob ich meine Geschichte zu "Papier" bringen soll. Aber in letzter Zeit denke ich, ich sollte sie mit anderen teilen um Ihre Meinung dazu zu erfahren. Zunächst einmal, ich bin Marie, bin 45 Jahre jung, und seit 20 Jahren mit meinem Mann Peter (auch 45 Jahre) verheiratet. Ich bin 168cm groß, habe lange schwarze Harre, grüne Augen und wiege so ungefähr 52kg. Mein Busen ist für mein Alter noch relativ straff (welche Frau ist schon damit zufrieden?). Mein ist 195kg, schlank und sportlich. Wir leben in einer mittelgroßen Stadt, haben ein nettes Häuschen und sind beide berufstätig. Eigentlich läuft bei uns alles prima in der Beziehung. Eigentlich. Aber dafür muß ich mit euch eine kleine Zeitreise machen. Mein Mann war auch mein erster "Mann", heißt soviel wie, ich hatte vor ihm keinen Sex. Wie wahrscheinlich immer in so einem Fall, war unser erster Sex, zumindest für mich, weniger toll. Und auch in den kommenden Jahren war er, aus heutiger Sicht getrachtet, eher langweilig. Das lag zum größten Teil aber an mir. Das muss ich fairer Weise schon sagen. Ich war zu der Zeit echt nicht scharf auf Sex. Wenn möglich, möglichst selten und dann auch mehr damit ich es hinter mich kriege. Unser Sexleben war natürlich auch nicht wirklich befriedigend für meinen Mann, auch wenn er, wie ich auch, immer dabei kam. Aber ihm genügte dieses 08/15 Spiel nicht. Ständig wollte er, wie er es ausdrückte, etwas "Würze reinbringen". Das versuchte er auf ganz unterschiedliche Weise. Mal wollte er eine neue Stellung ausprobieren, dann sollte ich sein Teil mal in den Mund nehmen, er bestellte Dessous für mich, oder Sextoys. Ich lehnte all das konsequent ab. Der, für mich, normale Sex reichte mir, alles andere war mir suspekt und auch irgendwie verdorben. Häufiger hatten wir deswegen auch Diskussionen und oft endete das ganze im Streit. Was mich eigentlich auch nicht störte, denn dann hatte ich länger meine Ruhe bis zum nächsten Sex. Das ganze ging eigentlich über Jahre so bis Peter irgendwann resignierte. Das dachte ich zumindest. Er fing an, davon zu fantasieren, wie es wohl wäre, wenn er mir mal bei Sex mit einem anderen Mann zuschauen würde. Ich dachte mich trifft der Schlag. Wir hatten einen riesigen Streit. Was das solle, fragte ich ihn. Ob er sich dadurch einen "Freifahrtsschein" für selbst fremdzugehen erhoffe. Peter meinte nur, das wolle er auf gar keinen Fall, er würde mir nie fremdgehen und damit hätte seine Fantasie auch überhaupt nichts zu tun. Er versuchte mir es noch zu erklären, aber ich hörte ihm schon gar nicht mehr zu, so sauer war ich. Es dauerte eine Weile, aber beim nächsten Sex säuselte er mir wieder seine Fantasie ins Ohr und ich fühlte dabei wie sehr es ihn erregte. Ich hatte eigentlich gar keine Zeit um mich darüber aufzuregen. Mit seinen Worten zusammen kam er schon. Warum auch immer, wollte ich diese Situation nicht kaputt machen und sagte also nichts dazu, obwohl ich mich wieder darüber aufregte. Ab dem Zeitpunkt machte das Peter jedes Mal wenn wir Sex hatten. Ich regte mich immer weniger darüber auf, erkannte eigentlich, dass es mir auch hilft, weil er dann schneller fertig war. Und seine Fantasien wurden immer verdorbener und konkreter. Ich habe ehrlich gesagt heute keine Ahnung mehr, aber ab einem bestimmten Punkt, fing ich an, über seine Fantasie nachzudenken. Immer mal wieder. Aber ich sagte natürlich nichts. Es störte mich auch gar nicht mehr, seine "Sauereien" beim Sex zu hören, im Gegenteil, ich spürte, dass es auch mich erregte. Eine Erklärung dafür habe ich aber nicht. Aber ich weiß noch genau den Tag, an dem wir das erste Mal ohne Streit darüber sprachen. Wir hatten gerade Sex und wir lagen noch im Bett. Da fragte ich ihn: "Sag mal, willst du das wirklich machen? Ist es wirklich das, was du dir wünschst? Wie stellst du dir das im realen Leben denn eigentlich vor? Und wer sollte es deiner Meinung nach sein? Als hätte ich einen Knopf bei ihm gedrückt. Es sprudelte einfach so aus ihm raus. Er muß sich schon sehr lange und intensiv mit dem Thema beschäftigt haben, dachte ich. Er meinte es müsse "zufällig" passieren. Jemanden zu suchen wäre quatsch. Und es müsse natürlich jemand völlig fremdes sein. Kein Bekannter von uns. Keiner aus dem Internet. Sein vorletzter Satz war, den vergesse ich nie, ja, ich will das wirklich und ja, ich liebe dich mehr als alles auf der Welt, und nein, ich will dir nie fremdgehen. Sein letzter Satz war dann die Frage, ob ich es denn auch machen wolle? Dazu sagte ich nichts, stieg aus dem Bett und ging ins Bad. Ich blieb ihm die Antwort schuldig. Eigentlich bis heute. Aber ich denke, auch keine Antwort war für ihn damals schon quasi eine Zustimmung. Dann vergingen ein paar Monate, es wurde Sommer und wir waren auf eine Hochzeit seines Arbeitskollegen eingeladen. Ich hasse solche Veranstaltungen, Smalltalk mit Leuten die ich nicht kenne, sich schick

Klicken Sie hier für den Rest dieser Geschichte (noch 445 Zeilen)


Teil 1 von 11 Teilen.
  alle Teile anzeigen


Geile Amateure jetzt LIVE mit webcam:
Profilfoto Christell Profilfoto deutschesgirl Profilfoto Tssweetheart
Christell deutschesgirl Tssweetheart
Geile Amateure jetzt LIVE mit webcam:
Profilfoto Christell Profilfoto deutschesgirl Profilfoto Tssweetheart Profilfoto MyLili Profilfoto Lina-Diamond
Christell deutschesgirl Tssweetheart MyLili Lina-Diamond
Geile Amateure jetzt LIVE mit webcam:
Profilfoto Christell Profilfoto deutschesgirl Profilfoto Tssweetheart Profilfoto MyLili Profilfoto Lina-Diamond
Christell deutschesgirl Tssweetheart MyLili Lina-Diamond


Autoren möchten gerne Feedback haben! Bitte stimmen Sie ab und schicken Sie dem Autor eine Nachricht
und schreiben Sie was Ihnen an der Geschichte (nicht) gefallen hat.
Marie hat 1 Geschichte(n) auf diesen Seiten.
Profil für Marie, inkl. aller Geschichten
Email: swing6970@yahoo.de
Ihre Beurteilung für diesen Teil:
(Sie können jeden Teil separat bewerten)
 
Privates Feedback zum Autor senden:

Ihre Name:
Ihre Email: (optional, aber ohne kann der Autor nicht antworten!)
Ihre PRIVATE Nachricht für Marie:

Abstimmen und/oder Private Nachricht an Autor schicken:


Alle Geschichten in "Cuckold"   |   alle Geschichten von "Marie"  



Nowyoo! Tabulose Amateure live auf nowyoo:
Anike profile pic CollienCool profile pic Sexy_Cora profile pic
Anike CollienCool Sexy_Cora



Kontakt: BestPornStories webmaster Art (art@erogeschichten.com)