Hast du eine geile Geschichte geschrieben? Wir suchen immer Geschichten! Bitte hier einsenden! Vielen Dank!

Ein Abend mit unseren besten Freunden (fm:Gruppensex, 2153 Wörter) [3/8] alle Teile anzeigen

Autor:
Veröffentlicht: Jan 12 2017 Gesehen / Gelesen: 7547 / 5749 [76%] Bewertung Teil: 8.79 (34 Stimmen)
Wir erweitern unseren geilen Horizont

[ Werbung: ]
yooflirt
Viele heiße Girls warten auf dich zum flirten!


Breite der Text unten anpassen: (braucht 'cookies')
[ 10% ] [ 20% ] [ 30% ] [ 40% ] [ 50% ] [ 60% ] [ 70% ] [ 80% ] [ 90% ] [ 100% ]

© Ludger Dieser Text darf nur zum Eigengebrauch kopiert und nicht ohne die schriftliche Einwilligung des Autors anderweitig veröffentlicht werden. Zuwiderhandlungen ziehen strafrechtliche Verfolgung nach sich.

Reife Erfahrungen

Teil 3

Es war mal wieder soweit. Unsere Freunde Maxi und Peter hatten sich zum Besuch angesagt. Maxi war ein Vollblutweib. 50 Jahre alt, verfügte über lange schlanke Beine, einen kugelrunden Arsch und vor allem über Titten der Körbchengröße D. Peter war 53, Jahre alt, schlank und immer gut gelaunt. Wir kannten uns schon viele Jahre und trafen immer mal wieder zu den unterschiedlichsten Anlässen. Sexuelle Themen hatten wir bei unseren Gesprächen immer außen vorgelassen.

Ich war schon jahrelang der Meinung, dass sich mein Liebling irgendwie zu Peter hingezogen fühlte. Wenn sie mit Peter sprach war sie irgendwie aufgewühlt, hatte Glanz in den Augen. Wenn ich mit ihr über das Thema Peter sprach blockte sie immer ab und behauptete da ist nichts. Tja, und ich muss zugeben, dass ich die Titten von Maxi immer mal wieder heimlich anstarrte und mir wünschte diese einmal mit meinem Sperma zu bekleckern.

Da sich der sexuelle Horizont meiner Frau in den letzten Wochen erheblich erweitert hatte wollte ich nun die nächste erotische Rakete zünden. Ich wollte mit Hilfe meiner Frau unsere Freunde zu einem sexuellen Abenteuer verführen.

Dem Anlass entsprechend hatte sich meine Frau, auf meine Anweisung hin, schick vorbereitet. Sie hatte sich geduscht, jedes Haar ihrer Schambehaarung weg rasiert, eine Analdusche vorgenommen, schicke Dessous angezogen. Die Unterwäsche bestand aus einer spitzenverzierten Büstenhebe, einem Stringtanga und halterlosen Strümpfen. Das Outfit wurde durch einen schicken kurzen Rock, einer fast durchsichtigen Bluse und hochhackigen Schuhe abgerundet. Um meine Frau auf das Kommende vorzubereiten hatte ich ihr einen Analplug in den Arsch geschoben, den sie zu tragen hatte. Auch ich hatte mich natürlich geduscht, meinen Sack und die Schwanzumgebung von allen Haaren befreit. Zu meiner engen Jeans habe ich ein kurzes Hemd angezogen, auf einen Slip verzichtet.

Es war 18:00 Uhr, es klingelte an der Haustür. Maxi und Peter waren wie immer sehr pünktlich. Während Ursel noch in der Küche hantierte, öffnete ich die Tür, begrüßte Maxi mit einem Küsschen links, einem Küsschen rechts und Peter mit einer Umarmung. Ich schaute mir Maxi genauer an. Sie trug einen Rock, dazu eine Bluse, die ihr Dekolleté hervorragend zum Ausdruck brachte. Peter hatte sich genau wie ich gekleidet. Ob er auch auf einen Slip verzichtet hatte konnte ich natürlich nicht erkennen.

Dann führte ich die beiden in unser Wohn-/Esszimmer, welches von meiner Frau schon schick hergerichtet worden war. Überall standen Kerzen, die das Zimmer stimmungsvoll beleuchteten. Der Tisch war liebevoll eingedeckt worden. Ich bat Maxi und Peter am Tisch Platz zu nehmen und teilte ihnen mit, dass Ursel und ich gleich wieder zurück kommen würden. Den Moment, in dem wir die Speisen in den Raum brachten achtete ich bewusst auf Peter. Als er meine Frau sah, vielen ihm fast die Augen aus dem Kopf. Meine Ursel sah aber auch verdammt geil aus. Ihre Brustwarzen waren unter der Bluse gut zu erkennen, da sich die Brustwarzen leicht durchdrückten.

Als meine Frau den Teller vor Peter auf dem Tisch abstellte erhob sich dieser um Ursel zu begrüßen. Sie umarmten sich etwas länger als sonst und Peter nahm wieder Platz. Anschließend drückten sich Ursel und Maxi recht herzlich. Während des Essens unterhielten wir uns locker über belanglose Begebenheiten und nahmen das ein, oder andere alkoholische Getränk zu uns.

Nach dem Essen nahmen wir Platz in unserer Sitzecke. Peter und Maxi saßen uns gegenüber. Maxi fragte uns, wie es denn im Urlaub denn gewesen sei. Bei dieser Frage erröte Ursel plötzlich im Gesicht und wurde unruhig. Peter sah das und fragte Ursel ob es ihr nicht gut gehe. Sie antwortete:" Es war sehr schön im Urlaub und wir haben viel gesehen und erlebt". Peter bohrte weiter und fragte was wir denn erlebt hätten. Ich antwortete darauf. "Wir haben neue Freunde kennengelernt und viel Spaß mit ihnen gehabt". In diesem Moment muss wohl Ursel an die vielen neuen Männer in ihrem Leben gedacht haben, denn ihr wurde plötzlich heiß, da sie sich einen weiteren Blusenknopf öffnete und ihre Beine auseinander gingen.

Klicken Sie hier für den Rest dieser Geschichte (noch 163 Zeilen)


Teil 3 von 8 Teilen.
alle Teile anzeigen


Geile Amateure jetzt LIVE mit webcam:
Profilfoto TammyLov Profilfoto TrixiHerz Profilfoto Rubensfeuer
TammyLov TrixiHerz Rubensfeuer
Geile Amateure jetzt LIVE mit webcam:
Profilfoto TammyLov Profilfoto TrixiHerz Profilfoto Rubensfeuer Profilfoto SweetElisa01 Profilfoto Andrea18
TammyLov TrixiHerz Rubensfeuer SweetElisa01 Andrea18
Geile Amateure jetzt LIVE mit webcam:
Profilfoto TammyLov Profilfoto TrixiHerz Profilfoto Rubensfeuer Profilfoto SweetElisa01 Profilfoto Andrea18
TammyLov TrixiHerz Rubensfeuer SweetElisa01 Andrea18


Autoren möchten gerne Feedback haben! Bitte stimmen Sie ab und schicken Sie dem Autor eine Nachricht
und schreiben Sie was Ihnen an der Geschichte (nicht) gefallen hat.
Ludger hat 1 Geschichte(n) auf diesen Seiten.
Profil für Ludger, inkl. aller Geschichten
Ihre Beurteilung für diesen Teil:
(Sie können jeden Teil separat bewerten)
 
Privates Feedback zum Autor senden:

Ihre Name:
Ihre Email: (optional, aber ohne kann der Autor nicht antworten!)
Ihre PRIVATE Nachricht für Ludger:

Abstimmen und/oder Private Nachricht an Autor schicken:


Alle Geschichten in "Gruppensex"   |   alle Geschichten von "Ludger"  



Nowyoo! Tabulose Amateure live auf nowyoo:
geile-bi-maus01 profile pic SexyAlisha profile pic HornyLollipops profile pic
geile-bi-maus01 SexyAlisha HornyLollipops



Kontakt: BestPornStories webmaster Art (art@erogeschichten.com)