Hast du eine geile Geschichte geschrieben? Wir suchen immer Geschichten! Bitte hier einsenden! Vielen Dank!

Die Nacht, in der sich alles ändern wird. (fm:Cuckold, 2752 Wörter)

Autor:
Veröffentlicht: Feb 11 2018 Gesehen / Gelesen: 10311 / 6577 [64%] Bewertung Geschichte: 8.76 (45 Stimmen)
was muss der cuckold wissen

[ Werbung: ]
germangoogirls
German Goo Girls. Amateurschlampen aus Deutschland!


Breite der Text unten anpassen: (braucht 'cookies')
[ 10% ] [ 20% ] [ 30% ] [ 40% ] [ 50% ] [ 60% ] [ 70% ] [ 80% ] [ 90% ] [ 100% ]

© Corinna Dieser Text darf nur zum Eigengebrauch kopiert und nicht ohne die schriftliche Einwilligung des Autors anderweitig veröffentlicht werden. Zuwiderhandlungen ziehen strafrechtliche Verfolgung nach sich.

Die Nacht, in der sich alles ändern wird.

Also, es ist soweit, die Nacht ist endlich da. Die Nacht, in der du zum Cuckold werden wirst. Du hast Wochen oder vielleicht Monate damit verbracht, vielleicht quält es dich schon seit Jahren. Jetzt wird es Zeit, dich auf diesen Moment vorzubereiten. Du hattest lange Gespräche mit deiner Frau, die deine Gefühle erklären sollten. Deine Frau wollte es nicht hören. Du hast ihr Filme gezeigt, du hast sie angebettelt, nein deine Frau will es nicht. Stundenlange unangenehme Gespräche, wieder Filme, Foren mit ihr durchstöbert, sie angefleht und plötzlich: "Ja, ich werde es tun, wenn es dir soviel bedeutet." Stundenlange aufregende Gespräche. Sie erklärt dir, dass nur sie die Regeln festlegen wird, du wirst sie aber noch nicht erfahren. Dann kommt der Auswahlprozess, ihr geht wieder in Foren, auf Dating-Seiten, seht euch gemeinsam Bilder an. Du siehst dort Schwänze, die dir Minderwertigkeitsgefühle verursachen. Ihr seht Große, Kleine, Orientalen, Schwarze und Asiaten. Deine Frau sagt dir, sie hat den Richtigen gefunden, aber verrät es dir nicht, wer es ist. Es folgen E-Mails, Chats und Telefonanrufen mit potenziellen "Bull" ohne dein Beisein.

Vielleicht haben deine Frau und er erst ein Treffen an einem neutralen Ort und dabei gemerkt, dass die Chemie stimmt. Deine Frau fühlt sich mit ihm wohl und du bist sehr gespannt auf wen die Wahl gefallen ist. Vielleicht haben Sie ein weiteres Treffen gehabt, diesmal in eurem eigenen Haus. Wenn das Treffen vorbei ist und der potenzielle Liebhaber, darfst du wieder ins Haus. Und jetzt ist es soweit, es gibt es weitere Dinge zu klären; Dinge, die du dir bewusst machen musst, bevor ihr euer Leben verändert. Danach wird es kein Zurück mehr geben; nicht mehr zögern; nicht mehr zittern, das Fantasieren ist vorbei, es ist Zeit, sie will es jetzt auch tun. Du bist dir ja schon sicher; du weißt ja, was du willst; ODER? Du willst einen anderen Mann sehen, der deine Frau liebt; nicht irgendein Mann, sondern ein besonderer Mann. Ein Mann mit mehr sexueller Erfahrung als du; Einer, der besser ausgestattet ist als du, einer, der deiner Frau die Erfahrung machen lässt, die sie niemals vergessen wird und die eure Ehe für immer verändern wird. Nie mehr wird das Treuegelöbnis ein Teil eurer Ehe sein, denn du bist dabei, deine Frau von diesem Versprechen zu befreien. Schließlich sagt dir deine Frau, dass sie ihn haben will. "Ja, ich möchte weitermachen und es tun, ich will diesen Mann ficken."

Du bist aufgeregt, endlich ist es soweit und doch bist du verletzt; du wirst eifersüchtig. Sie sagt dir, dass sie einen anderen Mann will, sie möchte dich in eurem Bett durch einen anderen Mann ersetzen. Du bist nervös und aufgeregt, nimmst das Telefon aus ihrer ausgestreckten Hand. "Ruf ihn an und sag ihm, dass ich ihn Freitagabend sehen will. Sag ihm, dass ich mich darauf freue, mit ihm zu ficken, sag ihm, dass ich geil, auf ihn bin." Jetzt fühlst du dich nicht nur eifersüchtig und krank in der Magengrube, sondern fühlst dich auch gedemütigt. Du musst einem anderen Mann sagen, dass deine Frau ihn will. Als du den Hörer ans Ohr nimmst, ist er schon dran, du hörst eine tiefe, warme und kräftige Stimme. Du weist aber noch immer nicht wie diese Stimme aussieht. Auch er ist aufgeregt, du kannst die Aufregung in seiner Stimme hören und du weißt, dass er wahrscheinlich eine große Erektion haben wird, wenn er daran denkt sie zu haben. Du bist auch ein Mann, also kennst du die Dinge, an die er denken wird. Die Vorstellung, wie er sie lieben wird, wie er ihre Brüste liebkosen wird und wie er endlich seinen Penis in ihre Vagina versenken wird.

So ist der Freitag endlich gekommen. Du bist vielleicht der gehorsame Ehemann, der seiner Frau helfen wird, sich für ihr Date mit ihrem Liebhaber zu kleiden. Vielleicht hast du für sie, extra für diesen Anlass geile Sachen für sie gekauft. Strümpfe, ein BH und Slip, der sowohl luftig als auch durchsichtig ist. Natürlich wirst du ihr auch beim Baden helfen und es ist selbstverständlich, dass du sie rasiert hast. Du wirst wollen, dass er ihre volle Scham sieht; du willst nicht, dass Schamhaare sein Sehvergnügen verderben, oder? Und natürlich willst du nicht, dass er auf einen Wald aus Haaren trifft, wenn er ihr mit seiner Zunge Vergnügen bereitet, oder?

Er kommt und klingelt und du grüßt ihn an der Tür. Einen Moment bist du sprachlos. Ein große , breitschultriger Mann steht vor dir und er ist ......... schwarz. Während deine Frau sich noch fertig macht, bittest du ihn ins Wohnzimmer und bietest ihn ein Getränk zu Entspannung an. Das Taxi ist jetzt da und als du hörst, wie deine Frau die Treppe

Klicken Sie hier für den Rest dieser Geschichte (noch 172 Zeilen)


Autoren möchten gerne Feedback haben! Bitte stimmen Sie ab und schicken Sie dem Autor eine Nachricht
und schreiben Sie was Ihnen an der Geschichte (nicht) gefallen hat.
Corinna hat 8 Geschichte(n) auf diesen Seiten.
Profil für Corinna, inkl. aller Geschichten
Email: cucki10-corinna@yahoo.de
Ihre Beurteilung für diese Geschichte:
 
Privates Feedback zum Autor senden:

Ihre Name:
Ihre Email: (optional, aber ohne kann der Autor nicht antworten!)
Ihre PRIVATE Nachricht für Corinna:

Abstimmen und/oder Private Nachricht an Autor schicken:


Alle Geschichten in "Cuckold"   |   alle Geschichten von "Corinna"  





Kontakt: BestPornStories webmaster Art (art@erogeschichten.com)