Hast du eine geile Geschichte geschrieben? Wir suchen immer Geschichten! Bitte hier einsenden! Vielen Dank!

Ein Fremder fickt meine Frau - Teil 1 (fm:Cuckold, 3255 Wörter)

Autor:
Veröffentlicht: Aug 12 2016 Gesehen / Gelesen: 20178 / 14043 [70%] Bewertung Geschichte: 7.90 (84 Stimmen)
Die nachfolgende Episode ist fiktiv und meine erste Geschichte in diesem Forum, sie ist sinngemäß wie eine Erzählung, die mir vor einigen Jahren unterkam. Ich wage es aber sie in dieses Forum zu stellen und bitte um Nachsicht. Über ko

[ Werbung: ]
fundorado
Fundorado: die grösste deutsche Sex und Erotik Seite mit Flatrate.


Breite der Text unten anpassen: (braucht 'cookies')
[ 10% ] [ 20% ] [ 30% ] [ 40% ] [ 50% ] [ 60% ] [ 70% ] [ 80% ] [ 90% ] [ 100% ]

© FrankH2016 Dieser Text darf nur zum Eigengebrauch kopiert und nicht ohne die schriftliche Einwilligung des Autors anderweitig veröffentlicht werden. Zuwiderhandlungen ziehen strafrechtliche Verfolgung nach sich.

"Ich weiß, Schatz, wie schwer das für dich sein muss", sagt sie, während sie den Strumpfgürtel um die schlanke Taille legt und schließt.

Meine Frau ist wunderschön, denke ich. Ich sitze auf der Kante unseres Ehebettes und betrachte sie, wie sie vor dem mannshohen Spiegel steht und sich zurecht macht. Sie hat wunderschöne lange rote Haare, um ihre Liebesöffnung sind sie dunkler, aber nicht sehr üppig, sie hat ihre spärlichen Schamhaare zur Seite gebürstet so dass ihre Spalte nicht verdeckt ist. Ihre Scham ist geschlossen und nur die oberen paar mm ihres schmalen Schlitzes sind zu sehen, wie bei einem jungen Mädchen, den unteren Teil ihres Schlitzes verdeckt sie mit eng geschlossenen Beinen. Wenn sie ihre Beine zusammen zwickt ist ihr Schlitz gar nicht zu sehen.

Als ich vor vielen Jahren anfing sie zu vögeln hatte sie oben an ihrem Schlitz ein kleines Grübchen, es sah sehr neckisch aus, seither ist es durch regelmäßiges vögeln verschwunden. Manchmal gehen wir in die Sauna und auch FKK baden, da schauen die Männer ihr immer auf die Schamgegend, sie zwickt ihre Beine zusammen so dass ihr Schlitz bei normaler Sicht von vorne nicht erkennbar ist. Einmal sprach mich ein Mann an und fragte ob sie eine normale Frau mit Fotze ist, da er ihre Spalte nicht sehen konnte.

Nervös sieht sie mich an, setzt sich dann mir gegenüber auf den flachen Polsterhocker, um sich die schwarzen Nylonstrümpfe anzuziehen.

Ich beuge mich vor und fasse nach ihrer Hand. "Wir können es doch auch lassen", sage ich und bemühe mich, neutral zu klingen. Sie nimmt wortlos meine Hand und lenkt sie zwischen ihre Schenkel, sie rückt ein Stück auf dem Hocker vor, bis meine Fingerkuppen ihre weichen Schamlippen berühren. Sie sind feucht. Zwei Finger stecke ich in ihre Leibesöffnung, mit dem Daumen berühre ich Ihre Knospe, wie schon so oft, ein kleiner Schauer überfällt sie. "Du weißt wie frustriert und zickig ich bin", sagt sie und sieht mich flehend an." Du musst doch meine Launen immer wieder ertragen, Schatz, ich muss mal richtig gefickt und befriedigt werden, ich musste lange suchen um einen geeigneten Stecher zu finden". Ich ziehe meine Finger aus ihrer Möse zurück und sie lässt meine Hand los und ich lasse mich wieder zurück auf die Bettkante fallen.

Sie zieht den zweiten Strumpf hoch und steht auf, um die Strapse an den Strümpfen festzuklemmen. Ihr rotes Haar fällt ihr auf die schönen weißen, sommersprossengesprenkelten Schultern. Wie lange sind wir jetzt verheiratet, denke ich. Es müssen neun Jahre sei. Und nun so etwas.

Ihre Figur ist fraulicher geworden in den Jahren, so wie auch ich meinen Bauch bekommen habe, aber sie treibt Sport, sie ist schlank und durch und durch sexy.

Ihr zarter Duft steigt mir in die Nase und ich spüre, wie sich beim Anblick Ihrer Nacktheit mein Schwanz in der Hose aufrichtet.

Sanft hauche ich ihr einen Kuss in den Nacken, lege meine Hand auf ihre Brust, spüre das weiche warme Fleisch und ihren steif werdenden Nippel. Sie stöhnt kaum hörbar.

"Aber Liebling, doch nicht jetzt", haucht sie, als ich mit meiner anderen Hand zwischen ihre Beine gleite und beginne, ihre Schnecke zu massieren. Sie ist schon so nass, dass meine Finger erneut mühelos in ihr enges Fötzchen eindringen. Aber sie windet sich aus meinen Armen.

"Nicht jetzt, Schatz", sagt sie zärtlich und haucht mir einen Kuss auf den Mund. "Gleich kommt mein Besucher um mich zu befriedigen, wenn du mich jetzt vögelst, spritzt du wie immer zu früh ab, ich bin unbefriedigt und mein Stecher sieht dass ich eine abgefüllte Fotze habe, was denkt der dann von mir". "Er sagte im Chat, dass ich eine Woche lang vor seinem Eintreffen enthaltsam leben und nicht vögeln soll, er sagt er hat einen Monat lang nicht mehr gefickt und auch nicht gewichst, so dass er großen Druck auf den Eiern hat und richtig geil ist, er wünscht dass mein Fötzchen eng ist und ich einen unverbrauchten Eindruck mache, du hast mir das letzte Mal an meinem Geburtstag vor 6 Wochen deinen Pimmel in meinen Geschlechtskanal gesteckt und regelrecht abgewichst, das war weder gevögelt noch gefickt, ich hatte gar nix davon, dann hast du dich umgedreht und bist eingeschlafen. Ich hab's mir dann selbst besorgt. Jetzt will ich von einem richtigen Mann

Klicken Sie hier für den Rest dieser Geschichte (noch 303 Zeilen)

Geile Amateure jetzt LIVE mit webcam:
Profilfoto WildMirandaa Profilfoto HotMarcelia Profilfoto KaschaBane
WildMirandaa HotMarcelia KaschaBane
Geile Amateure jetzt LIVE mit webcam:
Profilfoto WildMirandaa Profilfoto HotMarcelia Profilfoto KaschaBane Profilfoto Miss-Doertie Profilfoto LeckerPraline
WildMirandaa HotMarcelia KaschaBane Miss-Doertie LeckerPraline
Geile Amateure jetzt LIVE mit webcam:
Profilfoto WildMirandaa Profilfoto HotMarcelia Profilfoto KaschaBane Profilfoto Miss-Doertie Profilfoto LeckerPraline
WildMirandaa HotMarcelia KaschaBane Miss-Doertie LeckerPraline


Autoren möchten gerne Feedback haben! Bitte stimmen Sie ab und schicken Sie dem Autor eine Nachricht
und schreiben Sie was Ihnen an der Geschichte (nicht) gefallen hat.
FrankH2016 hat 1 Geschichte(n) auf diesen Seiten.
Profil für FrankH2016, inkl. aller Geschichten
Email: frankholzapfel2012@gmail.com
Ihre Beurteilung für diese Geschichte:
 
Privates Feedback zum Autor senden:

Ihre Name:
Ihre Email: (optional, aber ohne kann der Autor nicht antworten!)
Ihre PRIVATE Nachricht für FrankH2016:

Abstimmen und/oder Private Nachricht an Autor schicken:


Alle Geschichten in "Cuckold"   |   alle Geschichten von "FrankH2016"  



Nowyoo! Tabulose Amateure live auf nowyoo:
HotDevilAnett profile pic Nadja4sex profile pic fetishmausko profile pic
HotDevilAnett Nadja4sex fetishmausko



Kontakt: BestPornStories webmaster Art (art@erogeschichten.com)